Yakult Deutschland GmbH

1935 gelang es dem japanischen Wissenschaftler Dr. Minoru Shirota, das fermentierte Getränk Yakult zu entwickeln. Es enthält Milliarden einzigartiger Milchsäurebakterien vom Stamm Lactobacillus casei Shirota, die den Darm lebend erreichen.

Grundlage der Fachkompetenz von Yakult ist die langjährige intensive Forschungstätigkeit des Unternehmens. Bereits 1955 richtete der Wissenschaftler in Tokyo das Yakult Central Institute ein. 2005 wurde das Yakult Honsha European Research Center in Gent, Belgien gegründet. Die Gesundheit aller Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern, war die Vision Dr. Shirotas. Noch heute basiert das Engagement des Unternehmens auf seinem „Motto „Working on a healthy society“.

Die Wissenschaftsabteilung der Yakult Deutschland GmbH organisiert regelmäßig Veranstaltungen und bietet Informationen für Fachkräfte zu den Themen Darmmikrobiota und Probiotika. Mehr dazu unter  www.yakult.de/science


(Für die Darstellung unserer korporativen Mitglieder übernimmt der VDOE keine inhaltliche Verantwortung.)

Örtliche Gruppen

  Gruppen anzeigen ...

 

© BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)