Deutscher Teeverband e.V.

Der Deutsche Teeverband und seine Mitglieder befassen sich u.a. intensiv mit Fragen der Qualitätssicherung, des Lebensmittelrechts, der Lebensmittelkennzeichnung sowie mit allen Aspekten des Genusses und der Zubereitung rund um das Thema Tee (Camellia sinensis, L. O. Kuntze). 

Im Mittelpunkt der Öffentlichkeitsarbeit steht die Darstellung des Teehandels als Wirtschaftsfaktor, mit aktuellen Daten und Fakten über Deutschland als Qualitäts-Teemarkt, das nationale und internationale Marktgeschehen sowie die allgemeine Entwicklung des Teekonsums. Besonderes Gewicht liegt aber auch auf der Auswertung wissenschaftlicher Forschungsarbeiten über die gesundheitliche Wirkung von Tee. Unser Ziel ist es – und darin stimmen alle Teeverbände weltweit überein – den Tee langfristig im Verständnis des Konsumenten als selbstverständliche Ergänzung einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und eines in Balance stehenden Lebensstils zu etablieren.  

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.teeverband.de

www.teeziehtimmer.de

Instagram

 

(Für die Darstellung unserer korporativen Mitglieder übernimmt der VDOE keine inhaltliche Verantwortung.)

 

 

Örtliche Gruppen

  Gruppen anzeigen ...

 

© BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)