kindgerechte Ernährungsbildung e.V. (kEb e.V.)

Unsere Kernkompetenz

Über die im Verein verankerten Projekte wollen wir vor allem Kinder und Jugendliche für eine ausgewogene, bewusste Ernährung und eine gesunde Lebensweise sensibilisieren.
Dies gewährleisten wir durch eine adäquate und wissenschaftlich fundierte Ernährungs-, Verbraucher- und Gesundheitsbildung, welche in unseren Projekten die wichtigste Basis darstellt.

Unsere Ziele

PRÄVENTION
Unser langfristiges Ziel ist die Prävention von Übergewicht und Adipositas, sowie begleitende Erkrankungen, wie zum Beispiel Diabetes mellitus, Bluthochdruck und Fettstoffwechselstörungen.

SCHULFACH
Als verbindliches Schulfach muss die Ernährungs-, Verbraucher- und Gesundheitsbildung fester Bestandteil in der Schulbildung werden. Beginnend mit der ersten bis hin zur zwölften bzw. dreizehnten Klasse sollen nicht nur theoretisch die vielseitigen Aspekte vermittelt, sondern besonders durch eine praktische Umsetzung und direkte Anwendung entsprechende Unterrichtsinhalte gefestigt werden.

Unsere Zielgruppen

Zur Zielgruppe gehören Schüler allgemeinbildender Schulen, sowie Kinder in Kindertagesstätten. Zudem zählen im Besonderen in den Kitas die Erzieher und Eltern zur Zielgruppe der Vereinstätigkeit. Auch berufsbildende Schulen, die Erwachsenenbildung und Lehrer können von unserer Arbeit profitieren.

Hier erfahren Sie mehr über kEb e.V.

 

 

(Für die Darstellung unserer korporativen Mitglieder übernimmt der VDOE keine inhaltliche Verantwortung.)

Örtliche Gruppen

  Gruppen anzeigen ...

 

© BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)