Sie sind hier: Start / Über den VDOE / Fach-Netzwerke / PR-Netzwerk

Bericht vom PR-Netzwerktreffen 2008 in Hamburg

Klopfzeichen aus der Zukunft

Grund zur Freude über ein gelungenes Netzwerktreffen hatten die Organisatorinnen (v.l.): Dr. Katja Lepthien, Kerstin Wriedt und Anja Meisel.

Erschienen in der VDOE POSITION 1/2009

Die Zukunft ist schon da und bietet Oecotrophologen jede Menge Platz, sich auszubreiten - z. B. in den schier endlosen Räumen des Internets. Diese Erkenntnis konnten die 60 Teilnehmer des ausgebuchten VDOE-PR-Netzwerktreffens 2008 unter dem Thema "Ernährung und Gesundheit 2.0 - Neue Dimension Internet" im vergangenen November aus Hamburg mit nach Hause nehmen.

Zunächst gab Stefan Grothoff, freier Journalist und Dozent der Funk & TV Akademie Hamburg, einen in die Welt des neuen Web-TV jenseits des klassischen Fernsehens. In seinem Vortrag zeigte er, wie sich Web-TV im Gegensatz zur aufwändigen und teuren Produktion herkömmlicher Fernsehsendungen bereits für kleines Geld mit einfachsten technischen Mitteln produzieren und anschließend ins Netz stellen lässt. Als Beispiel für kommerzielle Anbieter, die mit Web-TV im Bereich von Essen und Trinken bereits aktiv sind, stellte Grothoff die BRIGITTEVideo-Kochschule (http://www.brigitte.de/kochen/kochschule) vor. Grothoff zog das Fazit: "Um im Web mit entsprechenden Angeboten erfolgreich zu sein, ersetzt eine kreative Idee oft ein fehlendes großes Startkapital."

Geschäfte im Internet

Eine kreative Idee und wenig Geld standen auch am Anfang der Erfolgsgeschichte der xx-well.com AG, die von der Oecotrophologin und ehemaligen VDOE-Vorstandsfrau Dr. Andrea Jahnen vorgestellt wurde. Als kleines Start-up unter einfachsten Bedingungen im Jahr 2000 gegründet, entwickelte sich das Unternehmen zu Deutschlands führendem Anbieter von interaktiven Coachingangeboten im Bereich Ernährung und Gesundheit. Wie sich im Web auch mit ernährungsbezogenen Inhalten Geld verdienen lässt, hat xx-well.com inzwischen eindrucksvoll demonstriert. Neben eigenen B2C-Plattformen wie dem xx-well.com Diätcoach bietet das Unternehmen im B2B-Bereich Coaching-Software als Dienstleister für Unternehmenskunden aus den Bereichen Krankenversicherung, Konsumgüter, Handel und Pharma (B2B) an. Für die hohe Qualität der Angebote spricht unter anderem, dass die Online-Coaches von xx-well.com von den Krankenkassen als einziges Angebot im Internet im Rahmen von Prävention und Gesundheitsförderung anerkannt werden. Eine andere zukunftsweisende Möglichkeit, im Web Präsenz zu zeigen, sind Weblogs: Internettagebücher, die jeder Internet-Nutzer kostenlos installieren und mit eigenen Inhalten (Texte, Fotos, Videos) unkompliziert füllen kann, wie die Hamburger Bloggerin Sibylle Rost am Beispiel ihres privaten Handarbeits-Blogs demonstrierte (http://sibylle.blogg.de). Wie Weblogs zum Medium einer erfolgreichen Unternehmenskommunikation werden können, zeigte abschließend Friederike Ahlers, Kommunikationschefin des Tiefkühlkost-Herstellers FRoSTA. Seit fünf Jahren betreibt das Unternehmen als wichtiges strategisches Element im Kommunikationsmix einen von Mitarbeitern verfassten Blog (www.frostablog.de/blog). Er soll den Besuchern der Site einen authentischen Blick hinter die Kulissen von FRoSTA ermöglichen und so die Transparenz verbessern. Damit trägt der Blog zur Erhöhung der Glaubwürdigkeit und direkten Kommunikation mit den Konsumenten bei, fördert den offenen Umgang mit Kritik und wirkt sich positiv auf das Image der Marke aus, so Friederike Ahlers.

Ein starkes Netzwerk

Das Hamburger Treffen hat gezeigt: Mit 133 Mitgliedern ist das PR-Netzwerk inzwischen nicht nur das mitgliederstärkste Netzwerk im Verband, sondern auch ein aktiver und funktionierender Zusammenschluss einer der wichtigsten Berufsgruppen im VDOE. Nach einem gelungenen Get-together im neuen, sehr empfehlenswerten Asia-Outlet "cha cha" in Alsternähe mit vielen interessanten Gesprächen konnten sich Dr. Katja Lepthien, Anja Meisel und Kerstin Wriedt als Organisatorinnen des Treffens am Ende der Tagung über eine rundum gelungene Veranstaltung freuen. Dafür dankte ihnen VDOE-Vorstand Dr. Andrea Lambeck und übergab schließlich "die Staffel" an Corinna Dürr. Sie wird zusammen mit Larissa Kessner und Dr. Claudia Müller das nächste PR-Netzwerktreffen 2009 in Köln/Bonn organisieren. Das Protokoll des Netzwerktreffens sowie Downloads von Vorträgen finden sich auf der VDOE-Website im Mitgliederbereich/Intranet.

 

Dr. Friedhelm Mühleib

Örtliche Gruppen

  Gruppen anzeigen ...

 

© BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)