Motzko, Manuela

…  ist Staatl. geprüfte Logopädin. Nach einer kurzen Tätigkeit in einem Institut für Stimm-und Sprachtherapie des Evangelischen Krankenhauses in Hamm/Westf. zog es sie nach Köln, in eine Vollzeittätigkeit als Logopädin in der Hals-Nasen-Ohren Klinik der Universität zu Köln (Schwerpunkt: Versorgung von Menschen mit Dysphagie und Dysphonie nach Tumoroperationen im Kopf-Halsbereich, sowie Patienten mit phoniatrisch-pädaudiologischem Spektrum).
2002 gründete Manuela Motzko gemeinsam mit Dr. Weinert das Kölner Dysphagiezentrum. Im gemeinsamen beruflichen Alltag im Kölner Dysphagiezentrum steht bei ihr die Versorgung von Menschen mit Sprech-, Stimm- und vor allem Schluckstörungen nach onkologischen Behandlungen im Mund-, Kopf- und Halsbereich im Vordergrund. Zusätzlich betreut sie fachlich eine Selbsthilfegruppe für betroffene Menschen.


Alle Veranstaltungen von Motzko, Manuela