Dort, wo sie spielen, lernen, leben, arbeiten und lieben…

Die Kommune/den Stadtteil zur gesunden Lebenswelt entwickeln

Beschreibung

Der Lebenswelt- (oder auch Setting-)Ansatz gilt in der Gesundheitsförderung und Prävention als geeigneter Weg, um gute Bedingungen für ein gesundes Aufwachsen, Leben und Älter werden zu schaffen. Im Fokus dieses Seminars steht die Lebenswelt Kommune bzw. Stadtteil, die auch im Präventionsgesetz nach §20 SGB V besonders hervorgehoben wird. Im Seminar beschäftigen wir uns damit, was „Gesunde Kommune/Gesunder Stadtteil“ konkret bedeutet und welcher strategische Ansatz in der Gesundheitsförderung und Prävention heute für diese Lebenswelt verfolgt wird (Stichwort: Präventionsketten). Anhand von Beispielen aus der Praxis und Übungen werden wir uns mit den Herausforderungen und Chancen dieses Ansatzes auseinandersetzen. Die Teilnehmenden erhalten dazu Wissen über Organisationsentwicklungsprozesse. Reflektiert wird gemeinsam, welche Rolle die Teilnehmenden in diesem Handlungsfeld einnehmen können. Das Seminar wird anerkannt als Spezialsiierungsseminar für die Zusatzqualifikation Gesundheitsförderung Lebenswelten.

Inhalte

  • Grundlagen nichtmedizinische und soziallagenbezogene Gesundheitsförderung
  • Bedeutung der Lebenswelt Kommune/Stadtteil
  • Strategischer Ansatz: Auf- und Ausbau von Präventionsketten
  • Rolle und Aufgaben als Koordinator*in/Prozessbegleiter*in

Termine (15 UE) 

Freitag, 17.11.2023 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Samstag, 18.11.2023 von 9:00 bis 16:30 Uhr

17.11.2023 09:00 -
18.11.2023 16:30

Onlineseminar

Plattform

ZOOM

Zum Kalender hinzufügen

Anbieter VDOE

Gesamtanzahl Plätze 20 (14 frei)

Zertifikatbausteine: Gesundheitsförderung u. Prävention

Schwierigkeitsgrad: Einsteiger

ECTS: 1.0

Anrechenbare Tage Erstzertifizierung: 2

Kategorie Nachzertifizierung: Seminare / Onlineseminar

Anrechenbare Punkte Nachzertifizierung: 16

Erweiterte Suche: Zweitagesseminar

Ticket Typ

Standard
14 frei:
Ticketmenge:
Preis je Ticket: 220.00
Um diese Verstaltung buchen zu können, müssen Sie sich einloggen.