Kommunizieren ist mehr als nur die richtigen Worte finden

Umgang mit Konflikten im Beratungs- und Arbeitskontext: Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

Beschreibung

“Ich sage nicht, dass es falsch ist, über andere zu urteilen… das Wichtigste dabei ist nur, sich bewusst zu sein, dass es die Urteile sind, die uns wütend machen.“ (M. Rosenberg) Fehlen Ihnen auch manchmal die Worte? Zum Beispiel angesichts einer unverständlichen Haltung einer/s Klient*in oder unveränderlichen Verhaltensweisen? Wenn es darum geht, Patient*innen und Klient*innen im Hinblick auf gesunde Ernährung zu unterstützen, schwingt auch immer die persönliche und/oder professionelle Haltung des Begleitenden mit. Das Seminar widmet sich dem Umgang mit konflikthaften Situationen, die immer wieder im Beratungskontext wahrgenommen werden. Diese Dynamik wird mit Hilfe des Ansatzes der „Gewaltfreien Kommunikation (M. Rosenberg) reflektiert und in den Kontext ernährungsbezogener Veränderungen transferiert. Konkrete Fallsituation und Übungen geben die Möglichkeit, das Konzept zu erproben und eigene Kommunikationsmuster aufzuspüren.
Das Seminar findet statt mit ideeller Unterstützung der Dr. Rainer Wild Stiftung.

Inhalte 
> Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (M. Rosenberg)
> 4 Schritte Gewaltfreier Kommunikation
> Ernährungsverhalten im Kontext subjektiver Theorien
> Kommunikation als Sprache und/oder Haltung
> Reflexion eigener Kommunikationsmuster
> Reflexion der professionellen Beraterrolle

Termine 
Freitag, 27.08.2021 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Samstag, 28.08.2021 von 09:00 bis 16:30 Uhr

2021-036
27.08.2021 09:00 -
28.08.2021 16:30

Onlineseminar

Plattform

ZOOM

Zum Kalender hinzufügen

Anbieter VDOE

Gesamtanzahl Plätze 16 (0 frei)

Zertifikatbausteine: Beratung

Schwierigkeitsgrad: Einsteiger

ECTS: 1.0

Anrechenbare Tage Erstzertifizierung: 2

Kategorie Nachzertifizierung: Seminare / Onlineseminar

Anrechenbare Punkte Nachzertifizierung: 16

Erweiterte Suche: Zweitagesseminar, Kommunikation

Um alle Details dieser Verstaltung sehen zu können, müssen Sie sich einloggen.