BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)

Druckversion der Seite: QM/QS-Netzwerk

VDOE-QM/QS-Netzwerk

Das sechste VDOE-Netzwerk vereint im Qualitätsmanagement oder der Qualitätssicherung tätige Oecotrophologen (VDOE-QM/QS-Netzwerk). Ziel ist es, eine Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Oecotrophologen zu schaffen und sich gegenseitig im beruflichen Fortkommen zu unterstützen. Denn der Bereich QM/QS wird ein immer bedeutsameres Berufsfeld und bietet viele Chancen für die Berufsgruppe der Oecotrophologen - unabhängig davon, ob festangestellt oder selbstständig; ob in der Industrie, in Unternehmen oder sonstigen Institutionen. Es existiert seit 2009.

8. QM/QS-Netzwerktreffen, gemeinsam mit dem Wirtschaftsnetzwerk in Frankfurt (2017)

Das Treffen findet am 26. und 27. Oktober 2017 (Donnerstag/ Freitag) in den Räumlichkeiten der Nestlé Professional GmbH in Frankfurt statt (Lyoner Straße 34, 60528 Frankfurt am Main) und steht unter dem Titel: „Umgang mit kritischen Themen in der Lebensmittelindustrie", zum Schwerpunkt Nachhaltigkeit.

Programm

26. Oktober 2017:
13:00 Uhr: Ankunft und gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr: Kennenlernen: Austausch zwischen den Netzwerken
16:00 Uhr: Rundgang durch das Nestlé Competence Center mit Vortrag zum Thema Nachhaltigkeit
19:00 Uhr: Gemeinsames Abendessen


27. Oktober 2017:
8:00 -14:00 Uhr: Fachbeiträge und Diskussionen zum Thema Nachhaltigkeit

Ihre Ansprechpartnerinnen

Diana Röwer
Katrin Schmitt

Bisherige QM/QS-Netzwerktreffen

7. QM//QS-Netzwerktreffen 2016 in Gießen

Thema: „Halal, Lebensmittelanalytik und HACCP"

 Bericht zum Treffen (erschienen in der VDOE Position 2/16):
„Flexibilität und Vielfalt"
von Andrea Thiele.

6. QM/QS-Netzwerktreffen 2015 in Berlin

Thema: „Aktueller Verbrauchertrend: Ist Vegan das neue Bio? – Marktpotentiale, Konsumentenprofile, Kennzeichnung und Kommunikation“

Bericht zum Treffen (erschienen in der VDOE Position 3/15):
„Aktueller Verbrauchertrend: Ist Vegan das neue Bio?" 

von Dr. René Nachtsheim

5. QM/QS-Netzwerktreffen 2014 in Geisenheim

Thema: „Vermeidung absichtlicher Kontamination von Lebensmitteln"

Bericht zum Treffen (erschienen in der VDOE Position 1/14):
„Food Defense im Fokus"
von Janina Masberg

 

4. QM/QS-Netzwerktreffen 2013 in Berlin

Thema: „Audits, Deklaration und Lebensmittelrecht"

Bericht zum Treffen (erschienen in der VDOE Position 1/13):
„Audits, Deklaration und Lebensmittelrecht"
von Dr. Verena Raab, René Nachtsheim, Janina Glasner

 

3. QM/QS-Netzwerktreffen 2012 in Frankfurt/M

Thema: „Krisenmanagement in der Lebensmittelindustrie"

Bericht zum Treffen (erschienen in der VDOE Position 1/12):
„Wie man Krisen meistert"
von Dr. Verena Raab

 

2. QM/QS-Netzwerktreffen 2011 in Bonn

Thema: „Aktuelle Methoden, Werkzeuge und lebensmittelrechtliche Bestimmungen"

Bericht zum Treffen (erschienen in der VDOE Position 2/11):
„Qualitätssicherung wird immer wichtiger"
von Verena Raab

 

1. QM/QS-Netzwerktreffen 2010 in Bonn

Thema:„Positionierung im Berufsfeld Qualitätsmanagement mittels Kompetenzbündelung"

Bericht zum Treffen (erschienen in der VDOE Position 3/10):
„Wie managt man Qualität?"
von Verena Raab

 

Gründungstreffen des QM/QS-Netzwerks 2009 in Bonn

Bericht zum Treffen (erschienen in der VDOE Position 3/09):
„Großes Interesse am Netzwerk"
von Christian Toellner

Mitglied im QM/QS-Netzwerk werden

Mitglied im VDOE-Netzwerk für im Qualitätsmangement/der Qualitätssicherung tätige Oecotrophologen kann werden, 

  • wer im Bereich Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung tätig ist bzw. über Erfahrungen aus diesen Tätigkeitsfeldern verfügt
  • wer bereit ist, Kenntnisse, Kompetenz und Zeit in das Netzwerk einzubringen
  • wer Mitglied im VDOE ist

Neue, engagierte Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen! Je größer und aktiver das Netzwerk ist, desto besser können die Interessen der Qualitätsmanager vertreten werden und desto lohnender ist es für jeden Einzelnen.

Um sich anzumelden, laden Sie hier den Netzwerkfragebogen für das QM/QS-Netzwerk herunter, füllen ihn aus und senden ihn an den VDOE zurück. Sie erhalten dann eine Rechnung über 20 Euro für die Aufnahme ins Netzwerk sowie in Folgejahren über 10 Euro für die jährliche Verwaltung des Netzwerks, den Zugang zur Mailingliste und zum geschlossenen Netzwerkbereich im VDOE-Internetauftritt. Die Infos aus den Fragebögen werden den Mitgliedern des Netzwerks zur Verfügung gestellt.


BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE) . Reuterstr. 161 . 53113 Bonn
Tel.: 0228 28922-0 . Fax: 0228 28922-77 . vdoe@vdoe.de . www.vdoe.de