BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)

Druckversion der Seite: Pressemeldung

D-A-CH- Ernährungswissenschaftler und Oecotrophologen treten gemeinsam auf

(14.05.19) 

Bei der NUTRITION 2019 vom 16.-18 Mai 2019 in Bregenz stehen die drei Verbände der Ernährungswissenschaftler/Oecotrophologen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erstmalig Seite an Seite und sind gleichzeitig auch Kooperationspartner der Veranstaltung und in die inhaltliche Kongressgestaltung involviert. Auch um eine intensivere Zusammenarbeit zu demonstrieren, präsentieren sich VDOE, VEÖ und SWAN beim Kongress im Dreiländereck mit einem gemeinsamen Stand.

Viele Themen berühren die Kompetenz der Kolleg*innen in allen drei Ländern gemeinsam, bei vielen Fragestellungen hilft die gemeinsame Sicht und der grenzüberschreitende Austausch. Verbindendes Ziel der drei Verbände ist die fachliche Vertiefung sowie die Sensibilisierung der Öffentlichkeit zur Kompetenz der Mitglieder von VDOE, VEÖ und SWAN in den vielfältigen ernährungsbezogenen Berufsfeldern. Am Dreifachstand bieten sich Gelegenheiten zum Austausch und zum Netzwerken mit den Gremienvertretern der drei Verbände.

Um sich gegenseitig zu stärken und zu unterstützen bieten seit diesem Jahr VDOE und SWAN eine vergünstigte Kombimitgliedschaft an – für die Mitgliedschaft bei VDOE und VEÖ gibt es diese schon viele Jahre. VDOE-Mitglieder, die gleichzeitig auch VEÖ- oder SWAN-Mitglieder sind, profitieren von allen Leistungen der Verbände zu einem reduzierten Mitgliedsbeitrag von 105.- Euro statt 145.- Euro pro Jahr. Für VDOE-Mitglieder kostet die Mitgliedschaft bei SWAN 100.- CHF statt 150.- CHF und die im VEÖ 76 Euro statt 98 Euro.

Zurück zur Übersicht ...


BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE) . Reuterstr. 161 . 53113 Bonn
Tel.: 0228 28922-0 . Fax: 0228 28922-77 . vdoe@vdoe.de . www.vdoe.de