Jahresübersicht

31.01.2020 - 01.02.2020
Bonn
Nr. 01: Laborwerte richtig einschätzen und interpretieren
Klinische Parameter in der Ernährungsberatung und -therapie
31.01.2020 - 01.02.2020
Frankfurt
Nr. 02: Diagnose Depression
Eine Herausforderung für die Ernährungstherapie
07.02.2020 - 08.02.2020
Nürnberg
Nr. 03: Risikofaktor Fettstoffwechselstörungen
Fettstoffwechselstörungen - erkennen und effektiv behandeln
14.02.2020 - 15.02.2020
Bonn
Nr. 04: Einen gesunden Darm spürt man nicht
Mikrobiota, Ernährung, Darmgesundheit
15.02.2020 - 16.02.2020
Münster
Nr. 05: Wie motiviere ich unmotivierte Patienten?
Motivational Interviewing - Kommunikation auf Augenhöhe
28.02.2020 - 29.02.2020
Koblenz
Nr. 06: Chirurgische Ernährungsmedizin
Interpretation von Operationsberichten und praktische Ernährungstherapie nach bauchchirurgischen Eingriffen
28.02.2020 - 29.02.2020
München
Nr. 07: Adipositas und Gewichtsreduktion aktuell beleuchtet
Ernährung - Mythen - Trends: Gewichtsreduktion in der Praxis
06.03.2020 - 07.03.2020
Mainz
Nr. 08: Gesundheit kann man lernen
Seminare passgenau gestalten unter Berücksichtigung aktueller Erkenntnisse aus Neurobiologie und Lernforschung
07.03.2020 - 08.03.2020
Stuttgart
Nr. 09: "Was ich schon immer mal recherchieren wollte!"
In Sachen Makro- und Mikronährstoffe auf dem neuesten Stand
07.03.2020 - 08.03.2020
Bad Nauheim
Nr. 10: Sport und Ernährung
Fitness-, Gesundheits-, Breiten- und Freizeitsport
13.03.2020 - 14.03.2020
Bonn
Nr. 11: Einen gesunden Darm spürt man nicht
Mikrobiota, Ernährung, Darmgesundheit
13.03.2020 - 14.03.2020
Frankfurt
Nr. 12: Endlich selbstständig! Und was dann?
Zielorientiertes, professionelles Management in der Aufbauphase
13.03.2020 - 14.03.2020
Köln
Nr. 13: BIA – hilfreich für die Patientenbetreuung?
Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA): Methode zur Bestimmung der Körperzusammensetzung
20.03.2020 - 21.03.2020
Düsseldorf
Nr. 14: Die Kunst erfolgreich zu verhandeln
Verhandlungen steuern – Fallen vermeiden
20.03.2020 - 21.03.2020
Bonn
Nr. 15: Laborwerte richtig einschätzen und interpretieren
Klinische Parameter in der Ernährungsberatung und -therapie
21.03.2020 - 22.03.2020
Bonn
Nr. 16: Herausforderung Lebensmittelallergien
Das wichtigste Rüstzeug für eine erfolgreiche Beratung von Allergikern
27.03.2020 - 28.03.2020
Lübeck
Nr. 17: Pharmakologie für Oecotrophologen
Pharmakologische Grundlagen – Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und Lebensmitteln
27.03.2020 - 28.03.2020
Düsseldorf
Nr. 18: Hokuspokus, Wundermittel oder Extra-Nährstoffe - Nahrungsergänzungsmittel auf dem Prüfstand
Multivitamin-Produkte, Diätpillen, Gelenkkapseln, rein Pflanzliches. Auf was sollte man achten?
27.03.2020 - 28.03.2020
Fulda
Nr. 19: Der „Nutrition Care Process"
Eine Möglichkeit der Qualitätssicherung in der Ernährungsberatung und -therapie
28.03.2020 - 29.03.2020
Hamburg
Nr. 20: Kreatives Methodenrepertoire für die vertiefende Beratungsarbeit
Lösungsorientiertes Arbeiten mit Symbolen, Zielauftstellungen und Skalen - professionelle Methoden und Interventionen aus Psychodrama, Focusing und Lösungsorientierten Ansätzen für die Einzelarbeit
03.04.2020 - 04.04.2020
Frankfurt
Nr. 21: Ernährungspsychologie
Das Kind und seine Familie - eine Herausforderung für die Ernährungsberatung
03.04.2020 - 04.04.2020
Frankfurt
Nr. 22: Onkologie und Ernährung – ein weites Feld
Ernährungstherapie bei onkologischen Patienten
17.04.2020 - 18.04.2020
Bonn
18.04.2020 - 19.04.2020
Göttingen
23.04.2020 - 08.05.2020
Online
Nr. 25: Ernährungsberatung 4.0 - Wie sieht eine professionelle Ernährungsberatung online aus?
Wie ungenutzte Potenziale der Online-Beratung genutzt werden können
25.04.2020 - 26.04.2020
Stuttgart
Nr. 26: Kita- und Schulverpflegung – Schnittstelle mit Potenzial
Oecotrophologen als Berater in der Gemeinschaftsverpflegung und Netzwerker in der Gesundheitsförderung
08.05.2020 - 09.05.2020
Düsseldorf
Nr. 27: Dem IFS auf den Grund gehen
Qualitätsmanagement in der Praxis: Lebensmittelsicherheit, Food Defense und Co.
08.05.2020 - 09.05.2020
Berlin
Nr. 28: Klüger, klarer, konsequenter
Aktivierende Methoden in der Erwachsenenbildung
14.05.2020 - 15.05.2020
Berlin
Nr. 29: Mit allen Sinnen beraten
Ernährungsempfehlungen auf den Teller gebracht
15.05.2020 - 16.05.2020
Hamburg
Nr. 30: Wissen aufgefrischt für Neueinsteiger
Metabolische Zusammenhänge auf den (Beratungs-) Punkt gebracht
15.05.2020 - 16.05.2020
Koblenz
Nr. 31: Mangelernährung - ein unterschätztes Phänomen
Im klinischen und ambulanten Alltag - enterale und parenterale Ernährungstherapie
05.06.2020 - 06.06.2020
München
Nr. 32: Du bist, wer dich klickt
#ernährungsprofi: Facebook, Instagram und Co. leicht managen und gezielt einsetzen
05.06.2020 - 06.06.2020
Berlin
Nr. 33: Ernährungs- und Verbraucherbildung mit digitalen Medien
Geogames zu Ernährungsthemen in der Erwachsenenbildung
12.06.2020 - 13.06.2020
Offenbach
Nr. 34: Mehr Durchblick durch das Rechnungswesen
Praktische Betriebswirtschaft, Buchführung und Steuern für Selbstständige
12.06.2020 - 13.06.2020
Lübeck
Nr. 35: Ausgewählte Arzneistoffgruppen mit Ernährungsbezug
Schmerzmittel, Psychopharmaka, Antibiotika und Onkologika
19.06.2020 - 20.06.2020
Heidelberg
Nr. 36: Typisch Mensch – wie ticke ich, wie ticken die Anderen?
Einführung in die Persönlichkeitstypologie nach C. G. Jung
19.06.2020 - 20.06.2020
Erfurt
Nr. 37: Ohne Rückfall kein Fortschritt? - Rückfälle und Krisen meistern!
Systemische und verhaltenstherapeutische Methoden zum Umgang mit Krisen, Rückfällen und Motivationsproblemen
03.07.2020 - 04.07.2020
Berlin
Nr. 38: Onkologie und Ernährung – ein weites Feld
Ernährungstherapie bei onkologischen Patienten
10.07.2020 - 11.07.2020
Leipzig
Nr. 39: Gut versorgt auch Außer-Haus
Oecotrophologen in der Außer-Haus- und Gemeinschaftsverpflegung
10.07.2020 - 11.07.2020
Köln
Nr. 40: Alles rechtens? - Ein Blick ins Lebensmittelrecht
Lebensmittelrechtliche Anforderungen: Health Claims, Lebensmittelkennzeichnung, HACCP
11.07.2020 - 12.07.2020
Berlin
Nr. 41: Gesunde Mitarbeiter – gesunder Betrieb
Ernährungsberatung im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
17.07.2020 - 18.07.2020
München
Nr. 42: Was ist dran an Trend-Diäten bei vermuteter Unverträglichkeit?
Aktuelle Trend-Diäten bei Unverträglichkeiten wie low-FODMAP, glutenfrei ohne Zöliakie, histaminarm etc.
17.07.2020 - 18.07.2020
Stuttgart
Nr. 43: Resilienz - Schlüssel zu mehr innerer Stärke
Sieben Resilienzfaktoren für erweiterte Gestaltungsmöglichkeiten
22.08.2020 - 23.08.2020
Kassel
Nr. 44: Komplexes einfach darstellen
Präsentations- und Moderationstechniken zur Gestaltung von Vorträgen und Seminaren
22.08.2020 - 23.08.2020
Bonn
Nr. 45: Seltene Stoffwechselerkrankungen – Ein neuer Weg für Oecotrophologen?
Theoretische Grundlagen, praktische Umsetzung und Möglichkeiten für Oecotrophologen
28.08.2020 - 29.08.2020
Hamburg
Nr. 46: Pankreas - klein aber oho
Akute/Chronische Pankreatitis, Diabetes oder Pankreastumor - Welche Rolle spielt die Ernährungstherapie?
28.08.2020 - 29.08.2020
Köln
Nr. 47: Toolbox: Ernährungstherapeutische Einzelberatung
Beratungsverläufe strukturieren – Prozessqualität optimieren: Vom Erstkontakt über Ernährungsanamnese bis hin zum Abschlussgespräch
28.08.2020 - 29.08.2020
Frankfurt
Nr. 48: Ernährungspsychologische Aspekte der Adipositas
Kritische Therapiesituation mit therapeutischen Besonderheiten
04.09.2020 - 05.09.2020
München
Nr. 49: Du bist, wer dich klickt
#ernährungsprofi: Facebook, Instagram und Co. leicht managen und gezielt einsetzen
05.09.2020 - 06.09.2020
München
Nr. 50: Onkologie und Ernährung – ein weites Feld
Ernährungstherapie bei onkologischen Patienten
11.09.2020 - 12.09.2020
Dortmund
11.09.2020 - 12.09.2020
Lübeck
Nr. 52: Pharmakotherapie häufiger Stoffwechselerkrankungen
Ernährungs- und Arzneimitteltherapie ausgewählter Erkrankungen
12.09.2020 - 13.09.2020
Göttingen
18.09.2020 - 19.09.2020
Hamburg
Nr. 54: Sprechstunde Lebererkrankungen - Was kann die Ernährungstherapie leisten?
Das klinische Syndrom der Fettlebererkrankung und die Rolle der Ernährung
18.09.2020 - 19.09.2020
Berlin
Nr. 55: Erfolgreich öffentlich
Konzeptionelle Öffentlichkeitsarbeit und ihre praktische Umsetzung
25.09.2020 - 26.09.2020
Bad Mergentheim
Nr. 56: Diabetes mellitus - ein Name, aber verschiedene Krankheitsbilder
Therapiekonzepte und Praxisbeispiele für Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2
25.09.2020 - 26.09.2020
Frankfurt
Nr. 57: Betriebliche Gesundheitsprogramme effektiv umsetzen
Ganzheitliche Ansätze, optimale Vernetzung und erfolgreiches Management im Perspektivwechsel
25.09.2020 - 26.09.2020
Offenbach
Nr. 58: Erwachsene lernen anders: "Lernfähig, aber unbelehrbar"
Seminare konzipieren, didaktisch ausarbeiten und erfolgreich vermarkten
25.09.2020 - 26.09.2020
Stuttgart
Nr. 59: Den Körper ins Spiel bringen
Körperorientierte Zugänge im Psychodrama
03.10.2020 - 04.10.2020
Dortmund
Nr. 60: Beziehungsgestaltung als Schlüsselqualität
Personzentrierte Beratung nach Carl R. Rogers
08.10.2020 - 16.10.2020
Online
Nr. 61: Ernährungsberatung 4.0 - Wie sieht eine professionelle Ernährungsberatung online aus?
Wie ungenutzte Potenziale der Online-Beratung genutzt werden können
09.10.2020 - 10.10.2020
Mainz
Nr. 62: Starke Stimme – Starker Auftritt – Starker Eindruck
Wirkungsvoller Sprechausdruck und kraftvolle Stimme
16.10.2020 - 17.10.2020
Köln
Nr. 63: Hygienevorsorge für Lebensmittel
Hygiene, HACCP, Lebensmittelverantwortung, Lebensmittelverstöße und deren Folgen
16.10.2020 - 17.10.2020
Osnabrück
Nr. 64: Qualitätsmanagement leicht gemacht
Grundlagen des Qualitätsmanagements für die Lebensmittelindustrie
17.10.2020 - 18.10.2020
München
Nr. 65: Leiten und Führen von Gruppen
Erfolgreiches Führen für ein konstruktives Miteinander, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen
23.10.2020 - 24.10.2020
Heidelberg
Nr. 66: Essen und Identität – die biografische Dimension des Ernährungsverhaltens im Beratungskontext
Theoretische Grundlagen, reflexive Biografieübungen und telefonische Fall-Beratung
23.10.2020 - 24.10.2020
Essen
Nr. 67: Erfolgreich. Perspektivisch. Beraten.
Systemisch-integrative Ernährungsberatung und -therapie
23.10.2020 - 24.10.2020
Mainz
Nr. 68: Gesundheit kann man lernen
Seminare passgenau gestalten unter Berücksichtigung aktueller Erkenntnisse aus Neurobiologie und Lernforschung
30.10.2020 - 31.10.2020
Frankfurt
Nr. 69: Der Anfang ist gemacht
Von der Akquise über die Anamnese bis zur Ernährungsdiagnose
07.11.2020 - 08.11.2020
Fürth
Nr. 70: Focusing – dein Körper kennt die Antwort
Eine körperorientierte Methode für die Beratungspraxis
07.11.2020 - 08.11.2020
Bad Nauheim
Nr. 71: Leistungssport - was bringt die Ernährung?
Mit gezielten Ernährungsstrategien zum Erfolg im leistungsorientierten Sport
07.11.2020 - 08.11.2020
Bonn
Nr. 72: Glutenbedingte Beschwerden: Ernährungstherapie zwischen Hype und Wissenschaft
Zöliakie, Gluten-/Weizensensitivität, Weizenallergie oder nur Reizdarm?
13.11.2020 - 14.11.2020
Osnabrück
Nr. 73: Palliative Care und Ernährungstherapie
Ernährungsberatung als Teil der interdisziplinären Begleitung für Palliativpatienten - eine ganz besondere Herausforderung mit vielseitigem Einsatz
13.11.2020 - 14.11.2020
Düsseldorf
Nr. 74: Die Person in der Person
Das "Innere Team" als Instrument im Methodenkoffer
13.11.2020 - 14.11.2020
Dortmund
Nr. 75: Trends in der Kinderernährung von Klein bis Groß
Wie motiviert man Kinder, sich gesund zu ernähren?
21.11.2020 - 22.11.2020
Frankfurt
Nr. 76: Fallbeispiele von A wie Allergie bis Z wie Zöliakie
Anamnese und Differentialdiagnostik in der Ernährungstherapie von Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten

Jahresübersicht

 Liste anzeigen

Referenten

 Liste anzeigen

Verfügbarkeit

 = noch Plätze frei
 = ausgebucht - Eintrag in die Warteliste möglich
 = ausgebucht

Teilnahmebedingungen

 Hier einsehen

Merkzettel

Der Merkzettel ist noch leer.

 

© BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)