Sie sind hier: Start / VDOEregional

VDOEregional Hamburg lädt ein: Update: Änderung der Anbieterqualifikation im „Leitfaden Prävention“ – Was ist zu beachten?

Der VDOE klärt Fragen und gibt Handlungsempfehlungen für Studierende, Zertifikatsinhaber und Interessierte im Rahmen des Treffens von VDOEregional

Laut „Leitfaden Prävention“ des GKV-Spitzenverbandes ändert sich ab Oktober 2020 die geforderte Anbieterqualifikation im Rahmen von geförderten Präventionsleistungen. Dies ist nicht nur für Personen wichtig, die in der Prävention arbeiten. Denn manche Krankenkassen nutzen die Datenbank nicht nur zur Überprüfung der Anbieter oder Angebote im Rahmen der Kurse/der individuellen präventiven Ernährungsberatung/der betrieblichen Gesundheitsförderung, sondern auch, um die Qualifikation des Leistungserbringers im Rahmen der ernährungstherapeutischen Beratung zu beurteilen.

Die Änderung der Anbieterqualifikation wirft viele Fragen auf, z.B.:

•    Neuregelung der Anbieterqualifikation – Wie sieht sie aus und was bedeutet das genau?
•    Lebenslangen Bestandsschutz der Anbieterqualifikation sichern- Wie  geht das?
•    Eintrag/Anerkennung eines Präventionsangebots bei der Zentralen Prüfstelle Prävention – Was ist zu beachten?
•    Eigenes Konzept erstellen oder standardisierte Konzepte nutzen?

Weiterführende Informationen:

Ort: Hamburg, HAW Hamburg, Berliner Tor 5, Raum 5.13 (5. OG), 20099 Hamburg
Beginn: Mo., 20.01.2020 um 19:00 Uhr
Ende: Mo., 20.01.2020 um 21:00 Uhr
Kategorie: VDOEregional Hamburg

 Zurück

Örtliche Gruppen

  Gruppen anzeigen ...

 

© BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)