Sie sind hier: Start / Presse-Service

Neue Termine für die VDOE-Netzwerk-Treffen

(16.08.17) 

Oecotrophologen aus PR, Wirtschaft, Qualitätsmanagement/-sicherung und Bildung treffen sich in Amsterdam, Frankfurt und Mainz

Drei spannende Netzwerktreffen stehen in diesem Jahr noch beim BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE) an: Die Mitglieder aus den Berufsfeldern PR/Journalismus/Medien, Qualitätsmanagement/-sicherung und Wirtschaft sowie Bildung tauschen sich im Spätsommer und Herbst zu ihren Themen aus. Neben dem Fachlichen steht das berufliche Netzwerken besonders im Vordergrund:

1. PR-Netzwerktreffen geht über die Grenze: Niederlande als Treffpunkt
Das VDOE-PR-Netzwerk (Fachjournalisten, PR-Fachleute) möchte in diesem Jahr von anderen lernen und trifft sich am 21./22. September 2017 in Amsterdam und Almere. Dabei stoßen die Teilnehmer auf ein innovatives Konzept im Lebensmittelhandel und vergleichen die PR-Ausbildung in Deutschland und den Niederlanden. Außerdem geht es um perfekte Fotoerstellung mit Smartphone und Co. Tipps zum Stressmanagement aus niederländischer Sicht und selbst die holländischen Tomaten sind Themen weiterer Vorträge. Gastgeber ist die Yakult Europazentrale, wo die Teilnehmer Einblick in die Herstellung des probiotischen Getränks erhalten. Bei der gemeinsamen Grachtenfahrt und dem Abendessen steht der persönliche Austausch im Vordergrund.
Informationen und Anmeldung

2. Nachhaltigkeit als gemeinsames Thema von Wirtschaft und QM/QS
Das diesjährige gemeinsame Treffen der Netzwerke Wirtschaft und QM/QS findet am 26. und 27. Oktober 2017 in den Räumlichkeiten der Nestlé Professional GmbH in Frankfurt a.M. statt. Zum Thema: „Umgang mit kritischen Themen in der Lebensmittelindustrie: Schwerpunkt Nachhaltigkeit“ sprechen:

  • Nepomuk Wahl, Olenex Edible Oils: „Nachhaltigkeitsstandards, insbesondere der RSPO-Standard für nachhaltiges Palmöl“.
  • Kerstin Wriedt, Cohn & Wolfe Public Relations: „Die Perspektive von der Seitenlinie: Sind wir jetzt alle postfaktisch? Nachhaltigkeitsthemen in Medien“
  • Corinna Weinmiller, Nestlé Deutschland AG: „Lebensqualität verbessern und zu einer gesünderen Zukunft beitragen“
  • Stefanie Sabet, Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie (BVE): „Globale Nachhaltigkeitsziele: Herausforderungen und Chancen für die Ernährungsindustrie“.

Daneben stehen Netzwerken, hessisches genießen und die Besichtigung des Nestlé Competence Center auf dem Programm.
Informationen und Anmeldung

3. Oecotrophologie meets Bildung: vielfältig - offen – barrierefrei
Das VDOE-Bildungs-Netzwerk trifft sich am 25. November 2017 in Mainz. Die Themen reichen von der Inklusion in der Erwachsenenbildung, über das Kochen mit Smartphone und Co., funktionalem Analphabetismus bis hin zu niedrigschwelligen Qualifizierungs-ansätzen in der beruflichen Bildung für Migranten und Flüchtlinge am Beispiel Hauswirtschaft und Ernährung.
Informationen und Anmeldung

Zurück zur Übersicht ...

Örtliche Gruppen

  Gruppen anzeigen ...

Ihre Ansprechpartnerin

Astrid Donalies, Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Astrid Donalies
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Jutta Bassfeld, Referentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Jutta Bassfeld
Referentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt

 

© BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)