Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Jedes interessierte Mitglied des BerufsVerbandes Oecotrophologie e.V. ist grundsätzlich teilnahmeberechtigt an den Seminaren. Bitte melden Sie sich frühzeitig online über den Merkzettel an. Sie erhalten zeitnah eine automatisierte Rückmeldung per E-Mail. Die verbindliche Bestätigung senden wir Ihnen ebenfalls per E-Mail zu. Nach Erhalt der Anmeldebestätigung sind die Seminargebühren zu überweisen - spätestens 8 Wochen vor Seminarbeginn.

Bankverbindung:

IBAN: DE55 3701 0050 0223 3555 00, BIC: PBNKDEFF

Geben Sie auf der Überweisung deutlich den Titel und die Nummer des jeweiligen Seminars an. Kosten für Unterkunft und damit verbundene Mahlzeiten sind, soweit nicht anders angegeben, von den Teilnehmern gesondert zu bezahlen.

Unterkunft

Die Seminare finden teilweise in Tagungsstätten statt, in denen Zimmer gebucht werden können. Wir haben in diesen Bildungshäusern jeweils ein begrenztes Kontingent an Einzelzimmern reserviert. Besteht ein solches Angebot, erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung einen Fragebogen, in dem Sie Ihre Übernachtungswünsche ankreuzen können. Senden Sie diesen bitte fristgerecht an die Geschäftsstelle zurück, damit Ihre Reservierung weitergegeben werden kann. Falls reservierte Übernachtungen oder Mahlzeiten nicht fristgerecht abgesagt werden, müssen die entstandenen Kosten übernommen werden. Bitte beachten Sie, dass bei einigen Seminaren das Mittagessen sowie die Tagungsgetränke für beide Tage bereits im Seminarpreis inbegriffen sind.

Abmeldung

Wir erkennen grundsätzlich nur schriftliche Abmeldungen an. Bei einer Abmeldung ist eine Bearbeitungsgebühr von EUR 40,00 zu zahlen. Bei Abmeldungen weniger als 8 Wochen vor Seminarbeginn sind 25% der ausgewiesenen Teilnahmegebühr, bei weniger als 6 Wochen 50%, bei weniger als 2 Wochen 75% und bei weniger als 7 Tagen bzw. bei Nichtteilnahme ist die gesamte Teilnahmegebühr zu entrichten. Falls ein Interessent von der Warteliste nachrückt oder wenn dies nicht möglich ist, Sie einen Ersatzteilnehmer verbindlich anmelden, ist lediglich die Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 40,00 zu zahlen.

Seminarabsage

Der VDOE behält sich vor, Seminare aus wichtigem Grund räumlich und/oder zeitlich zu verschieben oder abzusagen. Eine Absage erfolgt schriftlich, spätestens vier Wochen vor Seminarbeginn. Sollte das Seminar aufgrund nicht zu beeinflussender Ursachen zu einem späteren Zeitpunkt abgesagt werden müssen, so kann die Absage telefonisch erfolgen. Bereits gezahlte Seminargebühren werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Hinweis

Sie erhalten zum Abschluss des Seminars eine Teilnahmebescheinigung und eine Bestätigung über die gezahlten Teilnehmergebühren. Aufwendungen für Weiterbildungsmaßnahmen (Gebühren, Fahrtkosten, Spesen) können Sie von der Lohn- und Einkommensteuer absetzen. Möglicherweise gewährt Ihnen Ihr Arbeitgeber Dienstbefreiung für die Teilnahme an einer Weiterbildung und/oder übernimmt oder beteiligt sich an den entstehenden Kosten. Der VDOE hat die Referenten sorgfältig ausgewählt. Er kann keine Garantie dafür übernehmen, dass der jeweilige Referent und der Seminarinhalt dem Anspruch des Teilnehmers entsprechen. Der Vergütungsanspruch bleibt daher auch im Falle eines vorzeitigen Abbruchs des Seminars durch den Teilnehmer bestehen.

Jahresübersicht

 Liste anzeigen

Referenten

 Liste anzeigen

Verfügbarkeit

 = noch Plätze frei
 = ausgebucht - Eintrag in die Warteliste möglich
 = ausgebucht

Teilnahmebedingungen

 Hier einsehen

Merkzettel

Der Merkzettel ist noch leer.

 

© BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)