Sie sind hier: Start / Termine & Veranstaltungen

Nachhaltig essen. Ernährungsökologie - ein Bildungsprozess

Sind Globalisierung, Nachhaltigkeit und Gesundheit kompatibel?

Ob Avocado oder Palmöl, Fischfang oder Fleischproduktion, Ernteausfälle bei Kartoffeln oder Weizen: Weltweiter Handel und Diskussionen rund um ökologische Folgen der Nahrungsmittelherstellung sind – neben Ernährungsaspekten – schnell am Esstisch präsent. Wie sehr überlappen ökologische und gesundheitliche Konzepte? Was bedeutet das für die Food-Systeme sowie für Ernährungskommunikation und -bildung?

Erwachsene sind heute ebenso wie Kinder und Jugendliche gefordert, sich kritisch mit Produktionsweisen und deren Konsequenzen, mit Widersprüchen und den Gesetzen des Marktes auseinanderzusetzen, zu reflek­tieren und Handlungsalternativen zu kennen. Denn es geht nicht mehr nur darum, sich gesund zu ernähren. In einer globalisierten Ernährungswelt heißt es auch, zu lernen, verantwortungsbewusst mit der Umwelt und Gesellschaft umzugehen. Was kann Bildung für nachhaltige Entwicklung bewirken?

Weiterführende Informationen:
Link zu weiteren Informationen

Ort: Wien, Novotel, Hauptbahnhof Canettistraße 6, 1100 Wien
Beginn: Do., 10.10.2019 um 08:45 Uhr
Kategorie: Veranstaltungen extern

Zurück zur Übersicht ...

Wichtiger Hinweis zu den Terminen

Die Termine wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Leider können kurzfristige Änderungen des Veranstalters oder Fehler in der Terminerfassung nicht vollständig ausgeschlossen werden. Daher: Bitte informieren Sie sich - insbesondere in Bezug auf die Uhrzeiten - ggf. bei dem Veranstalter.

Externe Veranstaltungen mit Sonderkonditionen für VDOE-Mitglieder sowie mit einem VDOE-Ausstellungsstand sind als solche in der Liste ausgewiesen.

Örtliche Gruppen

  Gruppen anzeigen ...

 

© BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)