GPGE – 36. Jahrestagung der Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung

Datum / Zeit

Datum:
14.04.2021 - 17.04.2021
Zeit:
13:45 Uhr - 12:00 Uhr

Kategorien

Inhalt

Geschätzte Kollegen und Kolleginnen!

 

Herzlich willkommen zu unserer GPGE Jahrestagung 2021 in Basel. Beim Schreiben dieser Zeilen sind wir noch fest im Griff der COVID-19-Pandemie und blicken gebannt auf die Entwicklung der Fallzahlen und hoffen auf die Vernunft und eine baldige Besserung der Situation. Bei allem Optimismus gehen wir davon aus, dass eine Zusammenkunft mit der Mehrzahl von Ihnen nicht bei uns in Basel möglich sein wird.

 

Wir können Ihnen aber versichern, dass wir für alle Varianten gut vorbereitet sind und ein interessantes Programm zusammenstellen konnten mit hervorragenden und international anerkannten Referenten. Den Anfang macht traditionell der Fortbildungskurs mit endoskopischen und infektiologischen Themen. Im Hauptprogramm wird den Teilnehmern ein breiter Blick auf die vielfältigen Aspekte der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen sowie Themen aus der Motilität und der Hepatologie geboten. Unsere Partner aus der Industrie haben auch unter diesen besonderen Bedingungen wieder attraktive Fachsymposien durch ihre Unterstützung ermöglicht.

 

Ebenso wichtig für das Gelingen des Kongresses sind die Kurzvorträge und Poster Präsentationen, die in bedeutender Weise den fachlichen Austausch fördern und die Expertise von Kliniken widerspiegeln. Dabei findet natürlich auch unsere Young GPGE eine gute Plattform. Weitere Highlights sind die Präsentationen der jeweils wichtigsten Publikation aus der Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung sowie die alljährliche Preisverleihung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und hoffen auf befruchtende Diskussionen, hoffentlich alle vereint, ob virtuell oder physisch, im wunderbaren Basel.

 

Herzlichst

Raoul Furlano und Henrik Köhler

 

Weitere Informationen und Anmeldung