Sie sind hier: Start / Jahrestagung

Ernährung 2018 - Ernährung ist Therapie und Prävention

2018 setzen wir unsere Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM), deren Partnergesellschaften in der Schweiz und Österreich und dem Bundesverband Deutscher Ernährungsmediziner (BDEM) fort.

Unter dem Titel Ernährung 2018 – Ernährung ist Therapie und Prävention erwarten wir Experten aus Forschung und Praxis und widmen uns schwerpunktmäßig der Onkologie.

Die Tagung findet vom 21. bis 23. Juni 2018 im Kongresspalais Kassel statt

In unserer Industrieausstellung können wir Ihnen schon jetzt Ausstellerflächen anbieten. Korporative Mitglieder des VDOE erhalten einen Rabatt von 15%.

Außerdem bieten wir Unternehmen und Einrichtungen die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Fachsymposiums exklusiv mit ihrer Zielgruppe auszutauschen.

Bitte entnehmen Sie unserer Industriebroschüre die konkreten Angebote. Gerne steht Ihnen auch unsere Geschäftsstelle für Fragen zur Verfügung.

Ernaehrung2018.de

Ernährung 2016 - Ernährungsmedizin gemeinsam bewegen

Unter dem Dach der „Ernährung 2016“ tagte der VDOE in bewährter Weise gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin, deren Partnergesellschaften in der Schweiz und Österreich und dem Bundesverband Deutscher Ernährungsmediziner vom 9. bis zum 11. Juni in Dresden. Schirmherr des Kongresses war Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe.

 

Wir freuen uns über die Fortsetzung der erfolgreichen Kooperation. Nur im Verbund aller Akteure lassen sich die Herausforderungen einer ernährungstherapeutischen Versorgung der Patienten optimal bewältigen. Die Notwendigkeit des Schulterschlusses reflektiert sich im Leitthema der Tagung – Erkrankungen der Niere – und anderen Indikationen, zu denen wir uns austauschen werden. Das gemeinsame Engagement im Bereich Mangelernährung geht mit gutem Beispiel voraus. In der European Nutrition for Health Alliance (ENHA) engagieren sich zahlreiche Gesellschaften und Verbände wie DGEM, Diätverband, VDOE, VDD und BDEM für eine optimale Ernährungsversorgung aller mangelernährten Patienten. Diese Zusammenarbeit der Professionen gilt es in die Praxis umzusetzen und auf weitere Indikationen zu übertragen.

In unserem Blog berichteten wir vorab über interessante VDOE-Sessions:
1. Teil: Onkologie – Bedeutung von Ernährungs- und Lebensstilintervention

2. Teil: Ernährungsforschung - Top-Studien und Kompetenzcluster in Deutschland

3. Teil: Motivation, Gesprächstechniken und Nudging - Psychologiesession auf der "Ernährung 2016"

4. Teil: Kontroverse "Digitalisierung und Gesundheit"

Grußworte von VDOE-Vorstandsvorsitzender Kerstin Wriedt anlässlich der gemeinsamen Eröffnung.

Statement von Ingrid Acker zur Jahrestagung 2016

"Ernährung 2016": Und sie bewegt sich doch! (Artikel erschienen in der POSITION 2/2016)


Zur Website "Ernährung 2016 (mit  den Vorträgen, Login erhalten alle Teilnehmer von der betreuenden Agentur Interplan).

Örtliche Gruppen

  Gruppen anzeigen ...

Ihre Ansprechpartnerin

Jutta Bassfeld, Referentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Jutta Bassfeld
Referentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt

Korporative Mitgliedschaften

Auch Unternehmen und gemeinnützige Institutionen können bei uns Mitglied werden. Sie erhalten Sonderkonditionen bei den Ausstellungsgebühren und Sponsoringmöglichkeiten. Mehr dazu

 

© BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)