VDOE-Adipositas-Netzwerk

Ergebnis einer Befragung, die der Arbeitskreis Adipositas des VDOE Ende 2004 unter Oecotrophologen in der Adipositasprävention und -therapie durchgeführt hat, war, dass sich viele Befragte eine stärkere Vernetzung untereinander wünschen. Aus diesem Grund wurde das VDOE-Adipositas-Netzwerk im Rahmen der Tagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft in Berlin im Oktober 2005 - initiiert vom VDOE-Arbeitskreis Adipositas - mit damals 32 Kollegen gegründet. Dieses Netzwerk im VDOE dient als Plattform für den kollegialen Informations- und Erfahrungsaustausch derjenigen Verbandsmitglieder, die im Bereich Adipositasprävention und -therapie tätig sind. Geleitet wird das Adipositas-Netzwerk von Dr. Dorle Grünewald-Funk und Dr. Gabriele Geurtzen. 

Ziel ist es, dass Berufskollegen aus dem Arbeitsfeld Adipositas miteinander in Kontakt kommen, Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig im beruflichen Fortkommen unterstützen. Dazu finden jährlich VDOE-Adipositas-Netzwerktreffen statt. 

Netzwerktreffen 2017 in Frankfurt - gemeinsam mit den Netzwerken Klinik und Ernährung

Das nächste Netzwerktreffen ist in Planung. Es findet statt am 09.06.2017 in Frankfurt/Main.

Das Thema wird sein: Extremes Körpergewicht aus psychologischer und medizinischer Perspektive.

Nach Vorträgen am Vormittag wollen wir den Nachmittag zum Austausch unter den Netzwerken nutzen. Das Programm veröffentlichen wir, sobald alle Details feststehen. Wir halten Sie auf dem Laufenden, aber das Datum sollten Sie schon einmal in Ihrem Kalender festhalten.

Und noch ein Hinweis! Am Folgetag, dem 10.06.2017, trifft sich auch das das AHV Netzwerk (ebenfalls in Frankfurt) und freut sich auch über Teilnehmer aus dem Umfeld des Adipositas-Netzwerkes. Das Thema wird sein: Mangelernährung von Senioren als Schnittstellenthema zwischen Ernährung, Pflege und Versorgung.

Bisherige Adipositas-Netzwerktreffen

10. Adipositas-Netzwerktreffen 2015 in Berlin
„Adipositas-Chirurgie: Neue Wege in der Patientenversorgung – Strukturen, Leitlinien, Evidenz und Handlungsempfehlungen".

9. Adipositas-Netzwerktreffen 2014 in Frankfurt
"Adipositas und Psyche: Psychologische Aspekte der Gewichtsreduktion"

Bericht (Autorin: Dr. oec. troph. Sabine M. Reichhold)
Gruppenfoto AK-A

Foto 10 Jahre AK-A

8. Adipositas-Netzwerktreffen 2013 in Frankfurt
"Adipositas XXL: Therapeutische Ansätze und genetische Ursachen"

7. Adipositas-Netzwerktreffen 2012 in Frankfurt
"Kinder & Jugendliche mit Adipositas - Möglichkeiten und Grenzen ambulanter Therapien" 

6. Adipositas-Netzwerktreffen 2011 in Frankfurt
"Ernährungspsychologie in der Beratung und Therapie"

5. Adipositas-Netzwerktreffen 2010 in Frankfurt
"Adipositas-Chirurgie"

4. Adipositas-Netzwerktreffen 2009 in Frankfurt
"Wann ist eine Therapie erfolgreich?"

3. Adipositas-Netzwerktreffen 2008 in Frankfurt
"Aus der Praxis für die Praxis"

2. Adipositas-Netzwerktreffen 2007 in Frankfurt
Netzwerker wollen sich lokal treffen

Mitglied im Adipositas-Netzwerk werden

Mitglied im VDOE-Adipositas-Netzwerk kann werden,

  • wer in der Adipositasprävention und -therapie tätig ist bzw. über Erfahrungen aus diesem Tätigkeitsfeld verfügt
  • wer bereit ist, Kenntnisse, Kompetenz und Zeit in das Netzwerk einzubringen
  • wer Mitglied im VDOE ist.

Den Netzwerkfragebogen für das Adipositas-Netzwerk bitte herunterladen, ausfüllen und an den VDOE zurück senden. Sie erhalten dann eine Rechnung über 20 Euro für die Aufnahme ins Netzwerk sowie über 10 Euro für die jährliche Verwaltung des Netzwerks, den Zugang zur Mailingliste und zum geschlossenen Netzwerkbereich hier im VDOE-Internetauftritt. Die Infos aus den Fragebögen werden den Mitgliedern des Netzwerks zur Verfügung gestellt.

Örtliche Gruppen

  Gruppen anzeigen ...

Geschlossener Bereich für Netzwerke

Liebe Mitglieder, bitte loggen Sie sich mit Ihrer Mitgliedsnummer und Ihrem Passwort ein, damit Sie Zugriff auf den geschlossenen und exklusiven Bereich für Mitglieder haben. 

Ordner Adipositaschirurgie

Ambulante Ernährungstherapie vor und nach Adipositaschirurgie – Handlungsleitfaden, Checklisten und Patienteninformationen

Weiter...

 

© BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)