VDOE BLOG

In die VDOE-Website integriert stellt der VDOE BLOG ein Portfolio dar, in dem verschiedene Themen rund um die Oecotrophologie aufgegriffen werden. Dabei setzen wir einen besonderen Fokus auf Aktualität, Innovationen sowie Diversität unserer Beiträge. Mit der Neueinführung des Blogs positioniert sich der BerufsVerband klar in Richtung Digitalisierung und Neue Medien.  

 

„Als BerufsVerband müssen wir am Puls der Zeit agieren. Darüber hinaus setzen wir zukünftig auf ressourcenschonende Kommunikationswege und haben unser Medien-Portfolio dahingehend modernisiert. Die Umwandlung unseres Print-Mediums VDOE POSITION in elektronische Medien wie den VDOE NEWSLETTER und den VDOE BLOG sind hierbei erste Schritte.“
                                                                                                        – sagt Dr. Andrea Lambeck, Geschäftsführerin des VDOE


Oecotrophologie im Gespräch
30.04.2024

Prof. Dr. Anette Buyken, Public Health Nutrition, Uni Paderborn

"Oecotrophologie war für mich eine Notlösung." Wie sich aus dieser anfänglichen Skepsis ein erfolgreicher Berufsweg in der Oecotrophologie bis hin zur Professur entwickelte, berichtet Prof. Dr. Buyken in dem inspirierenden Interview.
Weiterlesen
Oecotrophologie im Gespräch
16.04.2024

Christian Strempel, Koch und Ernährungsberater

Christian Strempel ist Koch und Oecotrophologe. Wie er diese beiden Berufe zusammenbringt und dadurch Menschen für eine gesunde Ernährung begeistert, können Sie im aktuellen Interview nachlesen.
Weiterlesen
Oecotrophologie im Gespräch
02.04.2024

Gemeinsam stark: Die Kraft des Ehrenamts in unserem Verband

Das Ehrenamt hat beim VDOE einen hohen Stellenwert. Mit und durch das Engagement Einzelner ist unser Verband entstanden, fortwährend gewachsen und zu einem anerkannten BerufsVerband geworden. Über die Zeit haben sich verschiedene Ämter entwickelt, in denen bereits zahlreiche Mitglieder freiwillig
Weiterlesen
Oecotrophologie im Gespräch
29.02.2024

Christoph Bier, Referatsleiter Ernährung und Prävention, Ernährungskompetenz, Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz des Saarlandes

Bleiben Sie »komplexitätssensibel«. Diesen Tipp gibt Christoph Bier Studierenden des Fachbereichs mit auf den Weg. So prägte eine Station seines mühsamen Berufseinstiegs seinen beruflichen Werdegang maßgeblich.
Weiterlesen
1 2 3 5