Der BerufsVerband Oecotrophologie e. V. (VDOE)

setzt sich seit über 45 Jahren als berufspolitische Vertretung für alle ein, die Oecotrophologie, Ernährungs-, Haushalts-, Lebensmittelwissenschaften oder ein vergleichbares Studium abgeschlossen haben oder eines dieser Fächer studieren.

Unter dem Motto SICHTBAR. GEFRAGT. ANERKANNT. sind wir aktiv für Mitglieder unserer Berufsgruppe in allen Branchen und Tätigkeitsfeldern. Derzeit repräsentiert der VDOE rund 4.100 Mitglieder, davon ca. 500 Studierende. Weiterhin unterstützen 70 Korporative Mitglieder, wie Unternehmen, Verbände, Hochschulen und Institutionen den VDOE. Der VDOE arbeitet unabhängig und ohne Verfolgung wirtschaftlicher Ziele.

News und Impulse
01.11.2022 | News und Impulse

Wirkung von Pro- und Präbiotika auf die mikrobielle Kolonisierung des Neugeborenen – window of opportunity?!

Wir sind nicht allein. Nirgends ist dieser Satz so zutreffend wie bei der Symbiose von Mensch und Mikrobe. Mikroorganismen bevölkern...
MEHR
26.10.2022 | News und Impulse

Beteiligungsprozess zur Entwicklung der „Ernährungsstrategie der Bundesregierung“

Der VDOE war eingeladen und vertreten durch Vorstandsmitglied Theresa Bickeböller. Unter den insgesamt ca. 160 Teilnehmenden waren zahlreiche Mitglieder unserer Berufsgruppe. Dies zeigt sehr deutlich, dass die Kompetenz von Oecotropholog*innen/Ernährungswissenschaftler*innen in diesem Prozess gefragt ist.
MEHR
26.10.2022 | News und Impulse

14th EUROPEAN NUTRITION CONFERENCE FENS 2023

Sichern Sie sich noch dieses Jahr Tickets für die 14. Europäische Ernährungskonferenz (ENC) vom 14. bis 17. November 2023 in Belgrad, Serbien. Und reichen Sie bis zum 30. April 2023 Ihr Abstract ein.
MEHR

VDOE-Blog