Seminare in Kooperation mit EWD I Christof Meinhold

Seminare 2021

29.11.2021, 09:00 – 12:30 Uhr

In dieser Konzepteinweisung lernen Sie, wie Sie den zertifizierten Präventionskurs „Vollwertig Essen und Trinken – genussvoll durch den Tag“ als Kompaktkurs planen, vorbereiten und selbstständig durchführen.

Inhalte der Konzepteinweisungen:

  • Einweisung in die Konzeptunterlagen zur eigenständigen Durchführung:
  • 3 Varianten des Stundenverlaufsplans für den Kompaktkurs Vollwertig: 2 Tage hintereinander, 1- und 2-wöchiger Abstand
  • Referentenpräsentation als PDF
  • Teilnehmer Handout ggfs. mit eigenem Logo als Kopier-/Druckvorlage
  • Handzettelvorlagen ggfs. mit eigenem Logo als Kopier-/Druckvorlage
  • Kennenlernen der verwendeten Medien vom Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) und der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE)

Referent: Christof Meinhold, Diplom-Oecotrophologe (Univ.), Ernährungstherapeut QUETHEB, Ernährungsberater VDOE, Fettstoffwechseltherapeut QUETHEB, Ernährungsfachkraft Allergologie DAAB

 


Zielgruppe/Infos: Einsteiger &  Nachzertifizierung (7 VDOE-Punkte)

 


Kosten: Schulungskosten (brutto) 179 € + Konzeptlizenzen für die ersten 3 Jahre (netto) 360 € zuzüglich 19 % Umsatzsteuer. 30 % Rabatt für VDOE-Mitglieder möglich

 


Zur Anmeldung gelangen Sie hier

02.12.2021, 11:00 – 18:00 Uhr

In diesem Grundlagenseminar lernen Sie die wichtigsten Beratungsformulare von QUETHEB e.V. (Deutsche Gesellschaft der qualifizierten Ernährungstherapeuten und Ernährungsberater e.V.) für die präventive Einzelberatung kennen und werden die Anwendung in Gruppenarbeiten trainieren.

 


Inhalte des Grundlagenseminars QUETHEB-Formulare:

  • Kennenlernen der QUETHEB-Formulare:
  • Anleiten oder Selbstanwenden der Beratungsformulare
  • Auswertung der Beratungsformulare
  • Gruppenarbeiten mit den Beratungsformularen

Referent: Christof Meinhold, Diplom-Oecotrophologe (Univ.), Ernährungstherapeut QUETHEB, Ernährungsberater VDOE, Fettstoffwechseltherapeut QUETHEB, Ernährungsfachkraft Allergologie DAAB

 


Zielgruppe/Infos: Einsteiger & Erstzertifizierung (1 Seminartag anrechenbar, 0,5 ECTS) & Nachzertifizierung (9 VDOE-Punkte)

 


Kosten: 179 €, umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG, 30 % Rabatt für VDOE-Mitglieder möglich

 


Zur Anmeldung gelangen Sie hier

02.12.2021, 11:00 – 18:00 Uhr + 03.12.2021, 09:00 – 18:15 Uhr

In diesen Konzepteinweisungen lernen Sie, wie Sie die „Individuelle präventive Ernährungsberatung zur Vermeidung und Reduktion von Übergewicht“ sowie die „Individuelle präventive Ernährungsberatung (IEB) zur Vermeidung einer Fehl- und Mangelernährung“ als Einzelberatung planen, vorbereiten und selbstständig durchführen.

 



Inhalte der Konzepteinweisungen:

Einweisung in die Konzeptunterlagen zur eigenständigen Durchführung:

  • Durchführung der Anamnese, Folgeberatungseinheiten und des Abschlussgesprächs
  • 2 Varianten des Stundenverlaufsplans für die IEB zur Vermeidung und Reduktion von Übergewicht: 5 Beratungstermine oder 6 Beratungstermine jeweils à 60 Minuten
  • 2 Varianten des Stundenverlaufsplans für die IEB zur Vermeidung einer Fehl- und Mangelernährung: 3 Beratungstermine oder 4 Beratungstermine jeweils à 60 Minuten
  • Besprechung der Lebensmittelqualitäten für die Eignung zur Gewichtsreduktion bzw. zur Vermeidung einer Fehl-/Mangelernährung
  • Kennenlernen und Anwendung der Handzettelvorlagen
  • Individualisierung der Handzettelvorlagen mit eigenem Logo als Kopier-/ Druckvorlage
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Methoden zur Selbstreflektion
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Ernährungsprotokollformen
  • Formulierung, Planung, Durchführung und Evaluation von kleinschrittigen Veränderungen zu einer Optimierung des gesamten Ernährungsverhaltens

 


Inhalte des Grundlagenseminars QUETHEB-Formulare:

  • Kennenlernen der QUETHEB-Formulare:
  • Anleiten oder Selbstanwenden der Beratungsformulare
  • Auswertung der Beratungsformulare
  • Gruppenarbeiten mit den Beratungsformularen

Referent: Christof Meinhold, Diplom-Oecotrophologe (Univ.), Ernährungstherapeut QUETHEB, Ernährungsberater VDOE, Fettstoffwechseltherapeut QUETHEB, Ernährungsfachkraft Allergologie DAAB

 



Zielgruppe/Infos: Einsteiger & Erstzertifizierung (2 Seminartage anrechenbar, 1 ECTS) & Nachzertifizierung (23 VDOE-Punkte)

 



Kosten: Schulungskosten (brutto) 429 € + Konzeptlizenzen für die ersten 3 Jahre (netto) 576 € zuzüglich 19 % Umsatzsteuer, 30 % Rabatt für VDOE-Mitglieder möglich

Zur Anmeldung gelangen Sie hier

02.12.2021, 11:00 – 18:00 Uhr + 03.12.2021, 09:00 – 13:15 Uhr

In dieser Konzepteinweisung lernen Sie, wie Sie die „Individuelle präventive Ernährungsberatung zur Vermeidung und Reduktion von Übergewicht“ als Einzelberatung planen, vorbereiten und selbstständig durchführen.

 



Inhalte der Konzepteinweisungen:

Einweisung in die Konzeptunterlagen zur eigenständigen Durchführung:

  • Durchführung der Anamnese, Folgeberatungseinheiten und des Abschlussgesprächs
  • 2 Varianten des Stundenverlaufsplans für die IEB zur Vermeidung und Reduktion von Übergewicht: 5 Beratungstermine oder 6 Beratungstermine jeweils à 60 Minuten
  • Besprechung der Lebensmittelqualitäten für die Eignung zur Gewichtsreduktion
  • Kennenlernen und Anwendung der Handzettelvorlagen
  • Individualisierung der Handzettelvorlagen mit eigenem Logo als Kopier-/ Druckvorlage
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Methoden zur Selbstreflektion
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Ernährungsprotokollformen
  • Formulierung, Planung, Durchführung und Evaluation von kleinschrittigen Veränderungen zu einer Optimierung des gesamten Ernährungsverhaltens

Inhalte des Grundlagenseminars QUETHEB-Formulare:

  • Kennenlernen der QUETHEB-Formulare:
  • Anleiten oder Selbstanwenden der Beratungsformulare
  • Auswertung der Beratungsformulare
  • Gruppenarbeiten mit den Beratungsformularen

Referent: Christof Meinhold, Diplom-Oecotrophologe (Univ.), Ernährungstherapeut QUETHEB, Ernährungsberater VDOE, Fettstoffwechseltherapeut QUETHEB, Ernährungsfachkraft Allergologie DAAB

 



Zielgruppe/Infos: Einsteiger & Erstzertifizierung (2 Seminartage anrechenbar, 1 ECTS) & für die Nachzertifizierung (16 VDOE-Punkte)

 



Kosten: Schulungskosten (brutto) 319 € + Konzeptlizenzen für die ersten 3 Jahre (netto) 360 € zuzüglich 19 % Umsatzsteuer, 30 % Rabatt für VDOE-Mitglieder möglich

 



Zur Anmeldung gelangen Sie hier

02.12.2021, 11:00 – 18:00 Uhr + 03.12.2021, 14:00 – 18:15 Uhr

In diesen Konzepteinweisungen lernen Sie, wie Sie die „Individuelle präventive Ernährungsberatung (IEB) zur Vermeidung einer Fehl- und Mangelernährung“ als Einzelberatung planen, vorbereiten und selbstständig durchführen.


Inhalte
der Konzepteinweisungen:

Einweisung in die Konzeptunterlagen zur eigenständigen Durchführung:

  • Durchführung der Anamnese, Folgeberatungseinheiten und des Abschlussgesprächs
  • 2 Varianten des Stundenverlaufsplans für die IEB zur Vermeidung einer Fehl- und Mangelernährung: 3 Beratungstermine oder 4 Beratungstermine jeweils à 60 Minuten
  • Besprechung der Lebensmittelqualitäten für die Eignung zur Vermeidung einer Fehl-/Mangelernährung
  • Kennenlernen und Anwendung der Handzettelvorlagen
  • Individualisierung der Handzettelvorlagen mit eigenem Logo als Kopier-/ Druckvorlage
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Methoden zur Selbstreflektion
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Ernährungsprotokollformen
  • Formulierung, Planung, Durchführung und Evaluation von kleinschrittigen Veränderungen zu einer Optimierung des gesamten Ernährungsverhaltens

Inhalte des Grundlagenseminars QUETHEB-Formulare:

  • Kennenlernen der QUETHEB-Formulare:
  • Anleiten oder Selbstanwenden der Beratungsformulare
  • Auswertung der Beratungsformulare
  • Gruppenarbeiten mit den Beratungsformularen

Referent: Christof Meinhold, Diplom-Oecotrophologe (Univ.), Ernährungstherapeut QUETHEB, Ernährungsberater VDOE, Fettstoffwechseltherapeut QUETHEB, Ernährungsfachkraft Allergologie DAAB


Zielgruppe/Infos:
Einsteiger & Erstzertifizierung (2 Seminartage anrechenbar, 1 ECTS) & Nachzertifizierung (16 VDOE-Punkte)


Kosten:
Schulungskosten (brutto) 319 € + Konzeptlizenzen für die ersten 3 Jahre (netto) 360 € zuzüglich 19 % Umsatzsteuer, 30 % Rabatt für VDOE-Mitglieder möglich

 



Zur Anmeldung gelangen Sie hier

03.12.2021, 09:00 – 13:15 Uhr

In dieser Konzepteinweisung lernen Sie, wie Sie die „Individuelle präventive Ernährungsberatung zur Vermeidung und Reduktion von Übergewicht“ als Einzelberatung planen, vorbereiten und selbstständig durchführen.


Inhalte
der Konzepteinweisungen:

Einweisung in die Konzeptunterlagen zur eigenständigen Durchführung:

  • Durchführung der Anamnese, Folgeberatungseinheiten und des Abschlussgesprächs
  • 2 Varianten des Stundenverlaufsplans für die IEB zur Vermeidung und Reduktion von Übergewicht: 5 Beratungstermine oder 6 Beratungstermine jeweils à 60 Minuten
  • Besprechung der Lebensmittelqualitäten für die Eignung zur Gewichtsreduktion
  • Kennenlernen und Anwendung der Handzettelvorlagen
  • Individualisierung der Handzettelvorlagen mit eigenem Logo als Kopier-/ Druckvorlage
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Methoden zur Selbstreflektion
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Ernährungsprotokollformen
  • Formulierung, Planung, Durchführung und Evaluation von kleinschrittigen Veränderungen zu einer Optimierung des gesamten Ernährungsverhaltens

Referent: Christof Meinhold, Diplom-Oecotrophologe (Univ.), Ernährungstherapeut QUETHEB, Ernährungsberater VDOE, Fettstoffwechseltherapeut QUETHEB, Ernährungsfachkraft Allergologie DAAB


Zielgruppe/Infos: Einsteiger & Nachzertifizierung (7 VDOE-Punkte)


Kosten:
Schulungskosten (brutto) 179 € + Konzeptlizenzen für die ersten 3 Jahre (netto) 360 € zuzüglich 19 % Umsatzsteuer, 30 % Rabatt für VDOE-Mitglieder möglich


Zur Anmeldung gelangen Sie hier

03.12.2021, 14:00 – 18:15 Uhr

In diesen Konzepteinweisungen lernen Sie, wie Sie die „Individuelle präventive Ernährungsberatung zur Vermeidung und Reduktion von Übergewicht“ als Einzelberatung planen, vorbereiten und selbstständig durchführen.


Inhalte
der Konzepteinweisungen:

Einweisung in die Konzeptunterlagen zur eigenständigen Durchführung:

  • Durchführung der Anamnese, Folgeberatungseinheiten und des Abschlussgesprächs
  • 2 Varianten des Stundenverlaufsplans für die IEB zur Vermeidung einer Fehl- und Mangelernährung: 3 Beratungstermine oder 4 Beratungstermine jeweils à 60 Minuten
  • Besprechung der Lebensmittelqualitäten für die Eignung zur Vermeidung einer Fehl-/Mangelernährung
  • Kennenlernen und Anwendung der Handzettelvorlagen
  • Individualisierung der Handzettelvorlagen mit eigenem Logo als Kopier-/ Druckvorlage
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Methoden zur Selbstreflektion
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Ernährungsprotokollformen
  • Formulierung, Planung, Durchführung und Evaluation von kleinschrittigen Veränderungen zu einer Optimierung des gesamten Ernährungsverhaltens

Referent: Christof Meinhold, Diplom-Oecotrophologe (Univ.), Ernährungstherapeut QUETHEB, Ernährungsberater VDOE, Fettstoffwechseltherapeut QUETHEB, Ernährungsfachkraft Allergologie DAAB


Zielgruppe/Infos: Einsteiger & Nachzertifizierung (7 VDOE-Punkte)


Kosten:
Schulungskosten (brutto) 179 € + Konzeptlizenzen für die ersten 3 Jahre (netto) 360 € zuzüglich 19 % Umsatzsteuer, 30 % Rabatt für VDOE-Mitglieder möglich


Zur Anmeldung gelangen Sie hier

03.12.2021, 09:00 – 18:15 Uhr

In diesen Konzepteinweisungen lernen Sie, wie Sie die „Individuelle präventive Ernährungsberatung zur Vermeidung und Reduktion von Übergewicht“ sowie die „Individuelle präventive Ernährungsberatung (IEB) zur Vermeidung einer Fehl- und Mangelernährung“ als Einzelberatung planen, vorbereiten und selbstständig durchführen.

 

Inhalte der Konzepteinweisungen:

  • Einweisung in die Konzeptunterlagen zur eigenständigen Durchführung:
  • Durchführung der Anamnese, Folgeberatungseinheiten und des Abschlussgesprächs
  • 2 Varianten des Stundenverlaufsplans für die IEB zur Vermeidung und Reduktion von Übergewicht: 5 Beratungstermine oder 6 Beratungstermine jeweils à 60 Minuten
  • 2 Varianten des Stundenverlaufsplans für die IEB zur Vermeidung einer Fehl- und Mangelernährung: 3 Beratungstermine oder 4 Beratungstermine jeweils à 60 Minuten
  • Besprechung der Lebensmittelqualitäten für die Eignung zur Gewichtsreduktion bzw. zur Vermeidung einer Fehl-/Mangelernährung
  • Kennenlernen und Anwendung der Handzettelvorlagen
  • Individualisierung der Handzettelvorlagen mit eigenem Logo als Kopier-/ Druckvorlage
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Methoden zur Selbstreflektion
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Ernährungsprotokollformen
  • Formulierung, Planung, Durchführung und Evaluation von kleinschrittigen Veränderungen zu einer Optimierung des gesamten Ernährungsverhaltens

Referent: Christof Meinhold, Diplom-Oecotrophologe (Univ.), Ernährungstherapeut QUETHEB, Ernährungsberater VDOE, Fettstoffwechseltherapeut QUETHEB, Ernährungsfachkraft Allergologie DAAB

 

Zielgruppe/Infos: Einsteiger & Erstzertifizierung (1 Seminartag anrechenbar, 0,5 ECTS) & Nachzertifizierung (13 VDOE-Punkte)

 

Kosten: Schulungskosten (brutto) 286 € + Konzeptlizenzen für die ersten 3 Jahre (netto) 576 € zuzüglich 19 % Umsatzsteuer, 30 % Rabatt für VDOE-Mitglieder möglich

 

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.