Der BerufsVerband Oecotrophologie e. V. (VDOE)

setzt sich seit über 45 Jahren als berufspolitische Vertretung für alle ein, die Oecotrophologie, Ernährungs-, Haushalts-, Lebensmittelwissenschaften oder ein vergleichbares Studium abgeschlossen haben oder eines dieser Fächer studieren.

 

Unter dem Motto SICHTBAR. GEFRAGT. ANERKANNT. sind wir aktiv für Mitglieder unserer Berufsgruppe in allen Branchen und Tätigkeitsfeldern.

 

Derzeit repräsentiert der VDOE rund 4.000 Mitglieder. Der VDOE arbeitet unabhängig und ohne Verfolgung wirtschaftlicher Ziele.

News und Impulse
05.01.2021 | News und Impulse

Heilmittel Ernährungstherapie: Verhandlungen gescheitert – keine Einigung mit dem GKV

Die Verhandlungen um das Heilmittel Ernährungstherapie zwischen dem Spitzenverband der Krankenkassen und den vier maßgeblichen Ernährungsverbänden QUETHEB, VDD, VDOE, VFED...
MEHR
05.01.2021 | News und Impulse

Aufgepasst: Projektförderung im Bereich Ernährungsforschung durch das BMEL möglich!

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beabsichtigt ein Forschungsvorhaben zum Thema „Multidisziplinäre Erhebung der Ernährungs- und Gesundheitssituation von Personen...
MEHR
11.12.2020 | Mitglieder-News, News und Impulse

VDOE verleiht OECOTROPHICA-Preise 2020!

And the winners are.... Der BerufsVerband Oecotrophologie e. V.  hat heute fünf herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen aus den Bereichen Humanernährung sowie Ernährungsverhaltens-...
MEHR
1 2 3

VDOE-Blog