Adipositas – eine chronische Erkrankung fordert uns heraus

Im interdisziplinäre Team erfolgreich zusammen arbeiten und beraten

Beschreibung

Adipositastherapie bedarf einer multimodalen interdisziplinären Behandlung. Ein Setting aus Medizin, Ernährungs-, Verhaltens- und Bewegungstherapie ist erforderlich für eine sinnvolle und langfristig erfolgreiche Therapie. Praktiker aus einem interdisziplinären Team geben praktische Einblicke in die Schnittstellen-Therapie. Die Teilnehmenden lernen fachübergreifende Therapien kennen und zu verstehen. Ernährungswissenschaftler*in, Arzt, Verhaltens- und Bewegungstherapeut*in geben in dem Seminar einen Einblick in die jeweils fachspezifische Welt der Adipositas und laden zur Falldiskussion ein. Das Seminar setzt Erfahrung in der Adipositastherapie voraus. Das Seminar kann angerechnet werden als Spezialisierungsseminar für die “Zusatzqualifikation Ernährungstherapie Adipositas”.

Inhalte 
> Adipositas Patient aus Sicht des/r Ernährungstherapeut*in
> Adipositas Patient aus Sicht des/r Arztes/Ärztin
> Adipositas Patient aus Sicht des/r Verhaltenstherapeut*in
> Adipositas Patient aus Sicht des/r Bewegungstherapeut*in
> Wie gelingt der interdisziplinäre Ansatz in meiner Praxis?
> Praktische Tools für die Beratung
> Fallbesprechung

Termine (8 UE)
Freitag, 28.10.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr

2022-057
28.10.2022 09:00 -
28.10.2022 16:30

Onlineseminar

Plattform

ZOOM

Zum Kalender hinzufügen

Anbieter VDOE

Gesamtanzahl Plätze 16 (0 frei)

Zertifikatbausteine: Beratung

Schwierigkeitsgrad: Profis, Führungskräfte

ECTS: 0.5

Anrechenbare Tage Erstzertifizierung: 1

Kategorie Nachzertifizierung: Seminare / Onlineseminar

Anrechenbare Punkte Nachzertifizierung: 9

Erweiterte Suche: Eintagesseminar, Ernährungsmedizin, Adipositas, Spezialisierungsseminar

Um alle Details dieser Verstaltung sehen zu können, müssen Sie sich einloggen.