Cholesterin-Mythen und Fett-Märchen

Den Fettstoffwechsel beim metabolischen Syndrom im Visier

Beschreibung

Das metabolische Syndrom, auch als Syndrom X oder Insulinresistenzsyndrom bezeichnet, ist ein Begriff, der eine Gruppe von Gesundheitsrisikofaktoren beschreibt, die das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes Typ 2 und andere gesundheitliche Probleme wie die NAFLD erhöhen. Früherkennung und Umgang mit dem metabolischen Syndrom sind entscheidend für die Reduktion der schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen. Die Hauptkomponenten sind meist Adipositas, Insulinresistenz, Hypertonie und abnorme Blutfettwerte. Dazu gehören hohe Triglyceridkonzentrationen und niedriges HDL-Cholesterin.

Bedeutend ist es, dem Patienten ein bestimmtes kardiovaskuläres Risiko zuzuordnen, so dass die Wahl der Therapie individuell darauf abzielt. Eine angemessene Therapie erfordert eine gewissenhafte Diagnose der vorliegenden Fettstoffwechselstörung, da die Höhe der Triglyceridkonzentration nicht allein das Risiko des Patienten bestimmt, sondern auch die Zusammensetzung der triglyceridreichen Lipoproteine berücksichtigt werden muss. Selbst bei nur gering erhöhtem Cholesterin kann ein erhebliches kardiovaskuläres Risiko bestehen. Für die individuelle, gezielte ernährungstherapeutische Empfehlung ist es wichtig, zusätzliche Informationen zu berücksichtigen, um das individuelle Risiko des Patienten positiv zu beeinflussen.

Das Seminar ist ein Spezialisierungsseminar für die Zusatzqualifikation Ernährungstherapie Adipositas für Inhaber*innen eines Zertifikats z. B. Ernährungsberater/in VDOE.

Inhalte

  • Physiologische Grundlagen
  • Klassifikation von Dyslipoproteinämien
  • Welche Möglichkeiten bietet die Ernährungstherapie?
  • Welche diätetischen Besonderheiten sollten explizit bei adipösen Patienten oder bei Patienten mit metabolischem Syndrom beachtet werden?
  • Wie kann das Risiko des Patienten langfristig positiv beeinflusst werden?
  • Praktische Tools für die Beratung
  • Fallbesprechung (anhand von strukturiertem prozessgeleiteten Handeln gemäß G-NCP)

Termine (15 UE)
Donnerstag, 12.09.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Freitag, 13.09.2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr

2024-047
12.09.2024 09:00 -
13.09.2024 16:30

Onlineseminar

Plattform

ZOOM

Zum Kalender hinzufügen

Anbieter VDOE

Gesamtanzahl Plätze 20 (0 frei)

Zertifikatbausteine: Ernährung

Schwierigkeitsgrad: Profis, Führungskräfte

entspricht ECTS: 1.0

Anrechenbare Tage Erstzertifizierung: 2

Kategorie Nachzertifizierung: Seminare / Onlineseminar

Anrechenbare Punkte Nachzertifizierung: 16

Erweiterte Suche: Zweitagesseminar, Spezialisierungsseminar, G-NCP, Diätetik, Adipositas

Ticket Typ

Standard
0 frei:
Ticketmenge: Ausgebucht Preis je Ticket: 320.00
Um alle Details dieser Veranstaltung sehen zu können, müssen Sie sich einloggen.