Dicksein in der Diätkultur

Ein neuer Blick auf die therapeutische Begleitung von Menschen mit mehr Gewicht

Beschreibung

Dicksein ist seit einigen Jahren im Mittelpunkt verschiedener Diskurse. Nicht nur im privaten Alltag, sondern auch institutionell und politisch wird ein hohes Körpergewicht kontrolliert, medial skandalisiert und mittels verschiedener Präventions- und Interventionsprogramme bekämpft. Die langfristigen Erfolge sind rar. Zeit für einen Paradigmenwechsel und Veränderungen im Gesundheitssektor. In diesem Seminar wird mit Hilfe von neuesten Erkenntnissen aus den Fat Studies, der Arbeit von Gewichts- und Körperaktivist:innen und aus der Sicht von Betroffenen, der Umgang mit Menschen mit Mehrgewicht im Gesundheits- und Ernährungsbereich kritisch beleuchtet und hinterfragt. Ziel des Seminars ist es, sich (auch durch Selbsterfahrung) intensiv mit fettfeindlichen Strukturen und unserer Diätkultur auseinanderzusetzen, um daraus neue gewichtsneutrale Angebote in Prävention und Therapie zu schaffen. Es richtet sich an alle Fachkräfte, die die Gesundheitsförderung und Ernährungsberatung hinsichtlich Adipositas und Mehrgewicht grundlegend neu denken und sich besser aufstellen wollen.

Inhalte
TEIL 1: Theorie und Selbsterfahrung
> Die Macht der Sprache: über Begrifflichkeiten und Selbstbezeichnungen
> Fat Studies: Studienlage in Deutschland
> Zurück zum Ursprung: Fat Acceptance Bewegung, Rassismus und Feminismus
> Politiken gegen Gewichtsdiskriminierung: Rechtslage und Aktivismus
> Von der Stigmatisierung zur Diskriminierung und deren Folgen
> Körper, Diätkultur und Moral
> Selbsterfahrung: Meine Internalisierte Fettfeindlichkeit

TEIL 2: Paradigmenwechsel in der Praxis
> Und jetzt? Impulse für gewichtsneutrale Angebote in der Gesundheitsförderung
> Entwicklung von praxisnahen und konkreten Handlungsoptionen in der Prävention und Beratung
> Bewertung neuer Ansätze wie Intuitive Ernährung, Achtsame Ernährung

Termine 
Freitag, 13.05.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Samstag, 14.05.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr

2022-030
13.05.2022 09:00 -
14.05.2022 16:30

Onlineseminar

Plattform

ZOOM

Zum Kalender hinzufügen

Anbieter VDOE

Gesamtanzahl Plätze 16 (0 frei)

Zertifikatbausteine: Beratung

Schwierigkeitsgrad: Einsteiger

ECTS: 1.0

Anrechenbare Tage Erstzertifizierung: 2

Kategorie Nachzertifizierung: Seminare / Onlineseminar

Anrechenbare Punkte Nachzertifizierung: 16

Erweiterte Suche: Zweitagesseminar

Um alle Details dieser Verstaltung sehen zu können, müssen Sie sich einloggen.