Digital durchdacht

Virtuelle Lehr-Lern-Vorhaben mit Erfolg planen und vorbereiten

Beschreibung

Das Planen und Vorbereiten von Lehr-Lern-Prozessen ist immer ein komplexer Prozess, der die unterschiedlichen Beteiligten und die Aufträge, die Ziele und die Rahmungen und mehr in eine ausgewogene Balance zu bringen versucht. Daraus folgen didaktische und methodische Entscheidungen, die sich in Ablaufplanungen und (häufig) in der Wahl und Gestaltung von Medien niederschlagen. Spätestens mit Corona und der Herausforderung eines Wechsels in das Digitale kommen die Elemente dieses Prozesses wieder zum Bewusstsein, besonders in den Fällen, in denen Langgeübtes und Liebgewonnenes nicht einfach fortgesetzt werden kann.

Die Fortbildung erinnert an die Grundlagen von Vorbereitung und Planung von Lehr-Lernprozessen und zeigt dabei anwendungsorientiert und bewährte Modelle. Über die Analyse der Differenz von analogen und internet-gestützten Lehr-Lernprozessen geht es dann zu den Besonderheiten, die mit der Digitalität verbunden. Das Seminarkonzept setzt auf Erfahrungsaustausch und Interaktion, auf die individuelle Erarbeitung eigener exemplarischer Vorhaben und deren gemeinsamer Analyse.

Inhalte
> Grundeinsichten zum »Lernen«, vor allem erwachsener Personen, und deren Interessen
> Begriffe und deren Zusammenhang (Ziele, Didaktik, Methodik, Werkzeuge, Medien …)
> Planungsmodelle für Lehr-Lern-Prozesse
> Digitalität, ihre Kennzeichen und ihre (Neben)Wirkungen
> Besonderheiten von internetgestützten Lehr-Lern-Prozessen (Spannungsbögen, Aufmerksamkeitslenkung, Interaktionen, …)
> Methoden: Impulse, Erfahrungsaustausch, Reflexion und Übungen aufgrund eigener Beispiele

Termine
Donnerstag, 17.02.2022 von 13:00 bis 17:30 Uhr (incl. ausführlicher Pausen)
Freitag, 18.02.2022 von 13:00 bis 17:30 Uhr (incl. ausführlicher Pausen)
Samstag, 19.02.2022 von 13:00 bis 17:30 Uhr (incl. ausführlicher Pausen)

2022-007
17.02.2022 13:00 -
19.02.2022 17:30

Onlineseminar

Plattform

ZOOM

Zum Kalender hinzufügen

Anbieter VDOE

Gesamtanzahl Plätze 12 (0 frei)

Zertifikatbausteine: Erwachsenenbildung

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene

ECTS: 1.0

Anrechenbare Tage Erstzertifizierung: 2

Kategorie Nachzertifizierung: Seminare / Onlineseminar

Anrechenbare Punkte Nachzertifizierung: 16

Erweiterte Suche: Zweitagesseminar, Pädagogik

Um alle Details dieser Verstaltung sehen zu können, müssen Sie sich einloggen.