Workshop Darmgesundheit

Beratungskonzepte entwickeln für Patienten mit Darmerkrankungen

Beschreibung

Dieses Seminar in Form eines Workshops richtet sich an Oecotropholog*innen, die bereits Erfahrungen in der Ernährungstherapie von Patienten mit Darmerkrankungen mitbringen. Am Anfang steht die Auffrischung des Wissens über die Physiologie des Verdauungstraktes und über häufige Darmerkrankungen. Anhand von Patientenbeispielen entwickeln die Teilnehmenden Beratungsmodule und -materialien für verschiedene Krankheitsbilder von der Anamnese bis zum Abschlussgespräch. Ziel des Seminars ist es, sich über eigene Therapiekonzepte auszutauschen, neue Ideen für die eigene Arbeit zu bekommen und gemeinsam Materialien für die Beratung zu entwickeln. Das Seminar ist ein Grundlagenseminar für die Zusatzqualifikation Ernährungstherapie Gastroenterologie.

Inhalte 
> Refresher: Physiologie und Pathophysiologie des Verdauungstraktes
> Update: Erkrankungen des Darms (Reizdarmsyndrom, chronisch entzündliche Darmerkrankungen)
> Wissenschaftliche Basis für die Ernährungstherapie (u. a. relevante Leitlinien)
> Symptomorientierte Ernährungsempfehlungen
> Fallbeispiele

Termine 
Freitag, 18.11.2022 von 15:00 bis 17:30 Uhr
Freitag, 25.11.2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, 26.11.2022 von 9:00 bis 12:00 Uhr

2022-068
18.11.2022 15:00 -
26.11.2022 12:00

Onlineseminar

Plattform

ZOOM

Zum Kalender hinzufügen

Anbieter VDOE

Gesamtanzahl Plätze 16 (0 frei)

Zertifikatbausteine: Ernährung

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene

ECTS: 1.0

Anrechenbare Tage Erstzertifizierung: 2

Kategorie Nachzertifizierung: Seminare / Onlineseminar

Anrechenbare Punkte Nachzertifizierung: 16

Erweiterte Suche: Gastroenterologie, Ernährungsmedizin, Grundlagenseminar

Um alle Details dieser Verstaltung sehen zu können, müssen Sie sich einloggen.