Ernährung – Mythen – Trends: Gewichtsreduktion in der Praxis

Adipositas und Gewichtsreduktion aktuell beleuchtet

Beschreibung

Aufgrund der hohen Prävalenz von Übergewicht und Adipositas gibt es ein stets wachsendes Angebot an Gewichtsreduktionsansätzen. Nicht nur für Betroffene, sondern auch für Expert*innen ist der Markt unüberschaubar. Aus diesem Grunde ist es umso wichtiger, die wissenschaftliche Studienlage zu kennen und einordnen zu können, um darauf basierend Gewichtsreduktionskonzepte zu bewerten. In diesem Seminar geht es um Präventions- und Therapieansätze. Dabei liegt der Fokus auf der Lebensstiltherapie. Es werden verschiedene Ernährungskonzepte und Gewichtsreduktionsmethoden erörtert. Zudem wird der aktuelle Forschungsstand präsentiert, anhand dessen Mythen und Trends identifiziert und eingeordnet werden. Das Seminar ist ein Grundlagenseminar zur “Zusatzqualifikation Ernährungstherapie Adipositas” für Inhaber*innen eines Zertifikats z. B. Ernährungsberater/in VDOE. Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Fulda, die Technische Universität München sowie Prof. Dr. med. Hans Hauner unterstützen das Seminar freundlicherweise ideell.

Inhalte

  • Evidenzbasierte Therapieansätze
  • Trends und Mythen zur Gewichtsreduktion
  • Präventionsansätze
  • Fallbeispiele und praktische Ansätze
  • Gruppenarbeiten

Termine (15 UE)
Freitag, 12.04.2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 13.04.2024 von 09:00 bis 15:00 Uhr

2024-029
12.04.2024 10:00 -
13.04.2024 15:00

Institut für Ernährungsmedizin, Klinikum rechts der Isar Technische Universität München

Georg-Brauchle-Ring 62

München

Zum Kalender hinzufügen

Anbieter VDOE

Gesamtanzahl Plätze 16 (1 frei)

Zertifikatbausteine: Ernährung

Schwierigkeitsgrad: Profis, Führungskräfte

entspricht ECTS: 1.0

Anrechenbare Tage Erstzertifizierung: 2

Kategorie Nachzertifizierung: Seminare / Onlineseminar

Anrechenbare Punkte Nachzertifizierung: 16

Erweiterte Suche: Zweitagesseminar, Grundlagenseminar, Adipositas

Ticket Typ

Standard
1 frei:
Ticketmenge:
Preis je Ticket: 335.00
Um diese Verstaltung buchen zu können, müssen Sie sich einloggen.