Immer Ärger mit den Zuckern!

Kohlenhydratmalassimilation - von Essfehlern & Enzymdefekten

Beschreibung

Diagnose und Therapie einer Zuckerverwertungsstörung scheint ganz einfach: Atemtest, Karenzkost, Aufbauphase und fertig! Von wegen: Befunde sind nicht kongruent zu den anamnestischen Angaben der Patient*innen, das Ernährungsprotokoll lässt Untiefen vermuten…Meist steht schon nach dem Erstgespräch fest,- nur an dem einen Zucker kann es nicht gelegen haben und die Suche beginnt. Spätestens wenn der Patient „nicht sauber“ wird, wächst der Erwartungsdruck für andere hilfreiche aber sinnvolle Interventionen. Denn nichts essen ist selten eine gute Alternative. Das Erarbeiten einer Therapiestruktur will geübt sein. Welchen Lebensmittelgruppen sollten Ernährungstherapeuten Aufmerksamkeit schenken? Welche Verdauungsprozesse verdienen dann ein besonderes Augenmerk, um den Beratungsverlauf effektiv und erfolgreich für beide Seiten zu gestalten?
Das Seminar ist ein Spezialisierungsseminar für die “Spezialisierung Ernährungstherapie Gastroenterologie” für Fachkräfte mit Zertifikat “Ernährungsberater/in VDOE”.

Inhalte
> Kohlenhydrate: Biochemie & Digestion!
> Physiologische Verdauungsprozesse in Kurzform
> Von Gentests, Atemtestungen , Maldigestionsprozessen und Kosten!
> Listenernährung als Einstieg in die wirklichen Turbulenzen!

Termine
Donnerstag, 06.05.2021 von 10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag, 07.05.2021 von 09:00 bis 15:30 Uhr  

2021-024
06.05.2021 10:00 -
07.05.2021 15:30

Onlineseminar

Plattform

ZOOM

Zum Kalender hinzufügen

Anbieter VDOE

Gesamtanzahl Plätze 16 (0 frei)

Zertifikatbausteine: Ernährung

Schwierigkeitsgrad: Profis, Führungskräfte

ECTS: 1.0

Anrechenbare Tage Erstzertifizierung: 2

Kategorie Nachzertifizierung: Seminare / Onlineseminar

Anrechenbare Punkte Nachzertifizierung: 16

Erweiterte Suche: Zweitagesseminar, Spezialisierungsseminar, Gastroenterologie

Um alle Details dieser Verstaltung sehen zu können, müssen Sie sich einloggen.