Der BerufsVerband Oecotrophologie e. V. (VDOE)

setzt sich seit über 45 Jahren als berufspolitische Vertretung für alle ein, die Oecotrophologie, Ernährungs-, Haushalts-, Lebensmittelwissenschaften oder ein vergleichbares Studium abgeschlossen haben oder eines dieser Fächer studieren.

 

Unter dem Motto SICHTBAR. GEFRAGT. ANERKANNT. sind wir aktiv für Mitglieder unserer Berufsgruppe in allen Branchen und Tätigkeitsfeldern.

 

Derzeit repräsentiert der VDOE rund 4.000 Mitglieder. Der VDOE arbeitet unabhängig und ohne Verfolgung wirtschaftlicher Ziele.

News und Impulse
01.10.2021 | News und Impulse

Probieren geht mit studieren – VDOEcampus startet mit erster Aktion

Der VDOE startet unter dem Namen VDOEcampus eine Hochschulinitiative. Was wünschen sich Studierende von einem BerufsVerband? Wie kann der VDOE...
MEHR
22.09.2021 | News und Impulse, Pressemitteilung

VDOE verleiht OECOTROPHICA-Preise 2021 – Ausgezeichneter wissenschaftlicher Nachwuchs

Der BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE) hat fünf herausragende Nachwuchswissenschaftler*innen mit dem OECOTROPHICA-Preis 2021 ausgezeichnet. Die VDOE-Vorstandsvorsitzende Monika Bischoff überreichte die...
MEHR
15.09.2021 | News und Impulse

Erste Antworten der Parteien – Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021

Auch zur diesjährigen Bundestagswahl hat der VDOE  acht Wahlprüfsteine erstellt und den im Bundestag vertretenen Parteien zur Beantwortung zugeschickt. Die...
MEHR

VDOE-Blog